Einschränkung und Maßnahmen Coronavirus Information

Informationen im Zusammenhang mit dem Coronavirus(Covid-19/SARS-CoV-2)

Hier finden Sie Informationen aus allen unseren Bereichen in Zusammenhang mit dem Corona Virus:

  • sab-reisen – Veranstalter: alle Reisen mit Abreisedatum bis 22.04.2020 mussten leider abgesagt werden.
  • sab-reisen – Reisebüros: persönlicher Kundenverkehr ist vorerst nicht möglich.
    Die Servicetelefone sind von Montag bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr besetzt.
  • sab-busse: alle Gruppenreisen und Ausflüge mussten vorerst abgesagt werden.
  • sab-linien: Der Linienverkehr wird mit Einschränkungen aufrecht erhalten, details weiter unten.

Veranstaltersab-reisen

Als Reiseveranstalter haben für uns die Sicherheit, das Wohlergehen und die Gesundheit unserer Kunden oberste Priorität. Aus diesem Grund informieren wir uns laufend über die aktuellen Entwicklungen zu diesem Thema und stehen in engem Kontakt zu offiziellen Behörden. Um Ihnen mit Sicherheit einen schönen Urlaub zu ermöglichen setzten wir alle nötigen Maßnahmen in diesem Zusammenhang.

Wenn Sie bezüglich der aktuellen Situation und der Verbreitung des Virus Bedenken in Betracht auf Ihre gebuchte Reise haben, dann kümmern wir uns gerne persönlich um Ihr Anliegen und befassen uns individuell mit jeder Buchung. Bitte nehmen Sie dafür Kontakt mit Ihrer Buchungsstelle bzw. Ihrem sab-reisen Büro auf.

Für laufende Updates und Informationen zum Coronavirus besuchen Sie die Website des Sozialministeriums. Aktuelle Meldungen zu offiziellen Reisewarnungen aller Länder finden Sie auf der Website des Außenministeriums.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihr sab-reisen Büro

Regionallinienverkehr OÖVVsab-linien

Achtung: Ab Montag, 23. März wird im Regionalbusverkehr auf Ferienfahrplan umgestellt.

Kurz zusammengefasst wurden bis dato folgende Maßnahmen getroffen:

  • Vordere Türen bleiben bei Bussen und Lokalbahnen geschlossen.
  • Kein Ticketverkauf bei den Öffi-Fahrerinen bzw. -Fahrern. Tickets können ab sofort nur mehr über Ticketautomaten oder online (zB über die ÖBB Website bzw App) gekauft werden. Bitte vor Fahrantritt das Ticket besorgen.
  • Busse werden verstärkt gereinigt.
  • OÖVV Kundencenter für persönlichen Kundenkontakt geschlossen. Wir stehen per E-Mail ([javascript protected email address]) und Telefon (0732/6610100) zur Verfügung.
  • Der Betrieb der Linie 563, Nachtschwärmer, wird ab sofort eingestellt.
  • Grenzüberschreitender Regonalverkehr ist durch die Grenzschließung zu Deutschland und Tschechien nicht mehr möglich.

Nähere Informationen unter www.ooevv.at

Linie Welssab-linien

Offizielles Statement der Stadt Wels: Der öffentliche Personennahverkehr der Wels Linien bleibt aufrecht. Ab Mittwoch, 18. März wird jedoch auf den Ferien-Fahrplan umgestellt. Die beiden Abendbuslinien der Wels Linien werden ebenfalls ab Mittwoch, 18. März durch das Welser Sammeltaxi ersetzt. Dieses ist unter Tel. +43 7242 206 969 erreichbar. Details zu den Fahrplänen finden Interessierte unter www.welslinien.at im Internet.

Schulbusverkehrsab-linien

Der Schulbusverkehr wurde schrittweise reduziert. Es ist davon auszugehen, dass es hier aufgrund des fehlenden Schüler-Aufkommens zu weiteren Reduktionen kommen wird. Weitere Informationen erhalten Sie von der jeweiligen Gemeinde bzw. vom OÖVV.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×