Beethoven-Reise nach Bonn

Zum 250. Geburtstag des Komponisten  

Der "runde"  Geburtstag Ludwig van Beethovens führt zu einem ganz besonderen Schwerpunkt in unserem Musikreisen-Programm. Die Geburtsstadt des großen Symphonikers bringt im Jubiläumsjahr nicht nur dessen einzige Oper FIDELIO auf die Bühne, sondern auch (in einer szenischen Aufführung!) das selten zu hörende Oratorium CHRISTUS AM ÖLBERGE. Natürlich besuchen wir auch das Geburtshaus des Meisters und wir beschäftigen uns darüber hinaus auch auf An- und Rückreise mit Leben und Schaffen dieses bedeutenden Musikers.

1. Tag / 07.02.: Anreise nach Bonn
Linz Hbf./Reisebusterminal ab 7 Uhr früh über Wels - Passau - Regensburg - Erlangen - Frankfurt nach Bonn, wo wir für drei Nächte unsere Zimmer im ****Best Western Hotel Domicil beziehen. Das moderne, individuell gestaltete Designer-Hotel liegt in einem der schönsten Stadtteile Bonns.  

2. Tag / 08.02.: Stadtbesichtigung und Aufführung
Der Vormittag ist der ausführlichen Besichtigung der Beethovenstadt Bonn gewidmet. Wir erkunden zunächst die Sehenswürdigkeiten der Innenstadt zu Fuß und besuchen das herrliche romanische Münster, das Koblenzer Tor, den Alten Zoll mit seiner grandiosen Aussicht auf Rhein und Siebengebirge, anschließend Busrundfahrt mit Abstecher in das das ehemalige Regierungsviertel in Bad Godesberg. Am Abend Besuch der szenischen Aufführung von Beethovens Oratorium CHRISTUS AM ÖLBERGE im Opernhaus. Inszenierung: Reinhild Hoffmann; Dirigent: Dirk Kaftan. In den Hauptrollen hören wir Kai Kluge (Jesus), Seokhoon Moon (Petrus) und Ilse Eerens (Seraph). Beethoven komponierte das Werk nach eigenen Aussagen im März 1803 innerhalb von nur 14 Tagen. Die Musik weist opernhafte Züge auf und wird von Musiksachverständigen als Vorstudie zur gleichzeitig begonnenen Arbeit an Leonore (Urfassung des Fidelio) betrachtet. So gesehen ist die Kombination mit der Aufführung des FIDELIO am nächsten Reisetag ideal. Vor Beginn des Oratoriums erleben wir zunächst die Uraufführung eines Prologs unter dem Titel EIN BRIEF mit der Musik von Manfred Trojahn. Für den Nachmittag empfehlen wir den Besuch der Ausstellung "Beethoven - Welt. Bürger. Musik."  in der Bundeskunsthalle Bonn. Dort wird das Leben des großen Wegbereiters der Romantik visuell und akustisch erlebbar. Am Abend Bustransfer Hotel - Oper und retour.

3. Tag / 09.02.:  Geburtshaus & Kammerkonzer und Opernaufführung
Wir besuchen am Morgen das Geburtshaus des Komponisten. Das in einem Hinterhof gelegene Haus in der Innenstadt dient schon seit 1893 als Museum. Die bisher eher als Gedenkstätte konzipierte Ausstellung wird für das Jubiläumsjahr 2020 vergrößert und umgestaltet und im Dezember 2019 neu eröffnet. Nach der Führung genießen wir ein Kammerkonzert mit Werken von Ludwig van Beethoven in diesem intimen Rahmen. Anschließend gemeinsames Mittagessen im Gasthaus "Stiefel" . Am Nachmittag bringt uns der Bus wieder zum Opernhaus. Um 16 Uhr beginnt die Aufführung von Beethovens einziger Oper FIDELIO in einer Neuinszenierung von Volker Lösch. Unter der musikalischen Leitung von Dirk Kaftan singen Thomas Mohr (Florestan), Martina Welschenbach (Leonore) und Mark Morouse (Pizarro) die Hauptpartien. Nach Ende der Aufführung Rücktransfer zum Hotel

4. Tag / 10.02.: Rückreise nach Österreich
Abreise nach dem Frühstück. Über Frankfurt - Regensburg - Passau -  Wels nach Linz. Auf der Rückreise werden wir uns noch einmal gezielt mit Leben und Schaffen Ludwig van Beethovens befassen.


Unsere Leistungen

  • Busfahrt inkl. Bordfrühstück bei Anreise
  • N/F im **** Hotel Domicil in Bonn
  • Stadtbesichtigung lt. Programm
  • Mittagessen am 3. Tag  
  • Eintritt und Führung im Beethoven-Haus
  • Bustransfers Hotel - Opernhaus & retour
  • Einführungen zu Oper und Oratorium  & Nachbesprechungen
  • Fachreiseleitung: Rudolf Wallner

Zustiege

  • Aistersheim, Autobahnraststätte Landzeit
  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ehem. ABC Buffet
  • Linz Wegscheid, INTERSPAR O-Bus-Haltestelle, Salzburgerstr.
  • Suben, Raststation "Schiff" (Shell)
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
Februar 2020
Frei Fr, 07.02. 4 Tage
Beethoven-Reise nach Bonn ab 679,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×