Die „Art Basel 2020“ 

Kunstszene im Spiegel von Künstlern, Galeristen & Kuratoren

Seit einem halben Jahrhundert wird die Schweizer Stadt Basel jeweils im Juni für Künstler, Galeristen, Kuratoren und Kunstinteressierte zum Mekka der Kunstwelt. „Art Basel“ bedeutet eine Woche lang Kunst mit öffentlichen Ausstellungen, Vernissagen, Happenings, Performances, Empfängen und Partys, begleitet von einer steigenden Zahl von Parallelmessen wie „Volta“ oder „LISTE“. Unter Führung einer ausgewiesenen Kennerin der Kunstszene gewinnen Sie einen Einblick in die Zusammenhänge von Kunstproduktion und Kunstvermarktung sowie einen Überblick über die neuesten Trends im internationalen Kunstbetrieb.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×