Festspiele Bregenz

mit Lindau und Zeppelinreederei

Inszenierungen populärer Opern auf der gigantischen Seebühne kombiniert mit selten gespielten Kostbarkeiten im Festspielhaus: Das ist das Erfolgskonzept der Bregenzer Festspiele seit Jahren. 2019 steht neben Verdis RIGOLETTO eine ausgesprochene Rarität aus der Feder Jules Massenets auf dem Programm.
Wir nächtigen in Lindau am Bodensee. Besonders stimmungsvoll ist unsere Schifffahrt von Lindau zur Aufführung und retour am ersten Abend.  Pluspunkte: eine Führung hinter den Kulissen der größten Seebühne der Welt und Rundgang durch die Zeppelinreederei Friedrichshafen.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×