Inselhüpfen Kvarner Bucht

Losinj, Cres, Krk und Bootsfahrt zur Insel Rab

Das Inselparadies der Kvarner Bucht ist bereits seit der Mitte des 19. Jh. eine beliebte und geschätzte Tourismusregion. Verwöhnt von der Sonne und begünstigt durch das milde Meeresklima, ist die Gegend von Frühlingsbeginn bis in den Spätherbst hinein ein ideales Reiseziel für Entdeckungen und eine schöne Zeit am Meer.

Reisecode: RHRKB

Reise Höhepunkte

  • Lungomare von Opatija
  • Kleinstadt Osor
  • Weinprobe Vrbnik
  • Insel Rab

Unterbringung

In Veli Losinj wohnen Sie im **** Hotel Punta der Hotelgruppe „Losinj Hotels & Villas“, auf der Insel Rab im renovierten **** Hotel Imperial, erhaben über dem romantischen Fischerhafen gelegen. Beide Hotels werden wegen der ausgezeichneten sowohl mediterranen als auch internationalen Küche sehr gelobt.

Hinweis: Diese Reise wird derzeit nicht angeboten.

1. Tag: Anreise über Opatija 
06.10.: Über Salzburg - Tauernautobahn - Karawankentunnel - Laibach - Postojna zur kroatischen Grenze bei Rupa und über Matulj nach Opatija. Aufenthalt im hübschen Seebad mit seinem altösterreichischen Flair. Genießen Sie einen Bummel am nach Kaiser Franz Josef benannten Lungomare oder einen Kaffee nach Wiener Art. Anschließend Fahrt nach Brestova und Überfahrt mit der Fähre nach Porozina auf der Insel Cres. In südlicher Richtung geht es auf die Insel Lošinj. Zimmerbezug im schönen Hotel Punta in Veli Lošinj.

2. Tag: Lošinj & Osor
07.10.: Morgens erkunden Sie unter kompetenter örtlicher Führung die beiden Orte Veli und Mali Losinj, ehe es anschließend mit dem Bus in kurzer Fahrt in den kleinen Ort Osor geht. Hier befindet sich auch die Drehbrücke über den Kanal von Kavada, welcher Lošinj von der Insel Cres trennt. Sehenswert ist der historische Ortskern mit Rathaus, Bischofspalast und Kathedrale. Der Rest des Tages steht zum Relaxen zur freien Verfügung.

3. Tag: Cres - Krk - Rab
08.10.: Nach dem Frühstück geht es der Länge nach durch die, wegen ihrer Kräutervegetation, oft duftende Insel Cres zum Hafen von Merag. Kurze Fahrt mit der Fähre nach Valbiska auf der Insel Krk und weiter in die gleichnamige Inselhauptstadt. Hier steht ein geführter Rundgang durch die hübsche Altstadt mit dem beeindruckenden Schloss der Frankopane auf dem Programm, ehe es weiter zum romantischen Städtchen Vrbnik geht. Die Ortschaft im Nordosten der Insel liegt auf einem steil ins Meer abfallenden Felsen und ist berühmt für ihren Weißwein, den Sie bei einem Imbiss auch verkosten werden. Danach kurze Fahrt nach Punat und Schiffsüberfahrt auf die Insel Rab. Zimmerbezug im Hotel Imperial.

4. Tag: Inselrundfahrt Rab
09.10.: Nach dem Frühstück machen Sie unter örtlicher Führung eine kleine Busrundfahrt auf der Insel Rab, danach steht ein geführter Rundgang in der gleichnamigen romantischen Inselhauptstadt auf dem Programm. Eindrucksvoll ist dabei der so genannte „Vier-Türme-Blick“. Der Nachmittag steht zum Bummeln in der Altstadt zur freien Verfügung.

5. Tag: Rückreise nach Österreich
10.10.: Morgens geht es nach Mišnjak, mit der Fähre auf das Festland und entlang der Küste Richtung Senj. Weiterreise auf der Autobahn durch das Landesinnere über Karlovac - Zagreb zur slowenischen Grenze und schließlich auf der Pyhrnautobahn zurück zu Ihrer Einstiegsstelle.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im **** Fernreisebus
  • 4x Halbpension in **** Hotels
  • Weinprobe + Schinken- & Käseimbiss in Vrbnik
  • Schiffsüberfahrt Punat - Rab
  • Deutschsprachige Führungen Mali & Veli Losinj, Osor, Stadt Krk, Vrbnik
  • Inselrundfahrt und Stadtrundgang in Rab mit
  • örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung
  • Reiseleitung

Die von der sabtours Touristik GmbH veranstalteten Pauschalreisen sind stets nach den rechtlichen Vorschriften und Bedingungen erstellt, die am angegebenen Preisstand-Datum gültig waren. Die Preise inkludieren neben den einzelnen in der Auflistung der Reisebeschreibung angeführten Leistungsteilen, jene Steuern und Abgaben, die zu diesem Datum Gültigkeit besaßen. Etwaige danach erlassene reiserelevante Steuern, Sonderabgaben, preisrelevante Verordnungen und Gesetze bzw. deren Erhöhungen im In- und Ausland sind naturgemäß nicht enthalten, und können daher im Rahmen der reiserechtlichen Bestimmungen lt. geltendem PRG nachträglich aufgeschlagen werden.
Von sabtours veranstaltete Reisen, die aufgrund des Corona-Virus und der damit einher gehenden rechtlichen Bestimmungen nicht stattfinden können, werden spätestens drei Wochen vor dem Abreisedatum seitens sabtours abgesagt und die Kunden umgehend verständigt. Von den Gästen geleistete Anzahlungen werden dann im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, und die Regelungen der Reisebedingungen der sabtours Touristik GmbH berücksichtigend, rückerstattet. Wir empfehlen ausdrücklich, dies abzuwarten, da sonst Stornokosten anfallen können.
Für laufende Updates und Informationen zum Coronavirus besuchen Sie die Website des Sozialministeriums. <https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html> Aktuelle Meldungen zu offiziellen Reisewarnungen aller Länder finden Sie auf der Website des Außenministeriums <https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/>.

Preisstand: 21.03.2021

Hinweis: Diese Reise wird derzeit nicht angeboten.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×