Literarisches  Flanieren im Weinviertel  

Die Liebe zu Wein, Kunst und Kulinarik

Zahlreiche Künstler und Kreative haben sich im Weinviertel angesiedelt bzw. hier ihren Lebensmittelpunkt gefunden – Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Musiker hat die Region zu bieten. Auf vielfältige Weise lässt sich diese Kurzreise ins Weinviertel erleben. Beim Flanieren durch Weingärten und Kellergassen, bei einem spannenden Museumsbesuch und bei literarischen Ausflügen tauchen Sie ein in eine Atmosphäre, die sich auch in der Liebe zum Wein und zur Kulinarik niederschlägt. Neben der inkludierten Busreise ab/bis Wels und Linz Hbf (Zustieg für Salzburger Gäste) wird auch der Hbf. St. Pölten angefahren, wo Wiener Gäste zusteigen können.
Reisecode: ZKATP

Reise Höhepunkte

  • Führung Himmelkeller
  • WeinLiteraTour mit Weinverkostung
  • Führung Institutgebäude der "Englischen Fräulein"

Unterbringung

Das Hotel Neustifter liegt inmitten der Weingärten, gleich neben dem familieneigenen Weingut, der Kellergasse und dem Golfplatz. Jedes der individuell eingerichteten Zimmer ist nach einer bestimmten Auswahl an Traubensorten benannt und bietet Aussicht auf die malerische Landschaft. Das Restaurant serviert regionale Spezialitäten mit einem böhmischen Touch, dazu eine große Auswahl an erstklassigen Weinen aus der Region.
Hinweis: Diese Reise wird derzeit nicht angeboten.

1. Tag: Anreise – Künstlerburg - Poysdorf
07.10.: Abfahrt Wels, Bhf. 07.15 Uhr über Linz, Hbf. ab 08.00 Uhr auf der Autobahn über Melk und St. Pölten Hbf. (Zustieg) nach Kronberg. Vor den Toren Wiens hat der Maler und Grafiker Hermann Bauch ein Stück Weinviertler Kultur gerettet und zu einer einzigartigen Künstlerburg gestaltet. Das zentrale Thema des Museums ist Brot und Wein. Objekte, Bilder und Geschichten erzählen vom wertvollen Kulturgut aus der Region. Das gesamte Museumsareal, das sich über 10.000 m² ausbreitet, ist eingebettet in eine romantische und seltene „runde“ Kellergasse um einen ehemaligen Burghügel. Darunter befindet sich das weitläufige Kellerlabyrinth aus reinem Naturlöss und Muschelsand. Nach der kurzweiligen Führung erwartet Sie ein kleiner Imbiss. Im Anschluss Weiterfahrt nach Poysdorf. Mitten im Grünen liegt der Heurige der Familie Neustifter in Poysdorf. Nach dem Einchecken beginnt um 16.30 Uhr eine WeinLiteraTour. Über die Kellergasse Radyweg - mit einem Zwischenstopp auf der Sonnenterrasse (mit literarischen Schmankerln) - spazieren wir zum Weingut, wo Sie eine Verkostung von 3 Weinproben erwartet. Danach Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel.

2. Tag: Frauenorden „Englische Fräulein“
08.10.: Nach einem gemütlichen Frühstück Fahrt nach St. Pölten. Hier erwartet Sie ein Besuch im Institutsgebäude der „Englischen Fräulein“, gegründet von Mary Ward. Die Congregatio Jesu ist ein Frauenorden, der nach den Regeln der Jesuiten lebt, obwohl es keine weiblichen Jesuiten gibt. Bei einer spannenden Besichtigung werden Sie vom Direktor der Schule und der Schriftstellerin und Pädagogin Doris Kloimstein geführt. Sie sehen u.a. die Kirche, die Grotte sowie die Gruft. Die Oberinnen hatten das Privileg einer eigenen Gruft als Grabstätte, was üblicherweise Bischöfen, Äbten, Kaisern und Königen vorbehalten war. Im Besuchersaal finden sich die Portraits der Oberinnen. Paula von Preradovic, verehelichte Molden (Autorin der Österreichischen Bundeshymne) und andere Damen der Gesellschaft waren Schülerinnen hier in St. Pölten. Margarete Schörl, die „österreichische Montessori", war ein „Englisches Fräulein“. Man besichtigt also ein Stück wesentlicher Frauengeschichte und Stadtgeschichte von allgemeiner und überregionaler Bedeutung. Nach der Mittagspause zum Hbf.  St. Pölten und Heimreise auf der Autobahn zurück nach Oberösterreich.

 

Unsere Leistungen

  • Fahrt im **** Fernreisebus
  • 1x Nächtigung/HP im Hotel Neustifter
  • Eintritt und Führung Himmelskeller inkl. kleinem Mittagsimbiss
  • WeinLiteraTour in Poysdorf mit Weinverkostung
  • Führung Institutsgebäude der "Englischen Fräulein"
  • CO2 Kompensation durch Klimaschutzprojekte in Kooperation mit der Bodenkultur Universität Wien (www.sabtours.at/klimaschutz)
  • Literarische Reisebegleitung: G. Weghuber

Hinweis: Teilnahme an der Reise nur mit fristgerechtem 2-G-Nachweis möglich!

Die von der sabtours Touristik GmbH veranstalteten Pauschalreisen sind stets nach den rechtlichen Vorschriften und Bedingungen erstellt, die am angegebenen Preisstand-Datum gültig waren. Die Preise inkludieren neben den einzelnen in der Auflistung der Reisebeschreibung angeführten Leistungsteilen, jene Steuern und Abgaben, die zu diesem Datum Gültigkeit besaßen. Etwaige danach erlassene reiserelevante Steuern, Sonderabgaben, preisrelevante Verordnungen und Gesetze bzw. deren Erhöhungen im In- und Ausland sind naturgemäß nicht enthalten, und können daher im Rahmen der reiserechtlichen Bestimmungen lt. geltendem PRG nachträglich aufgeschlagen werden.
Von sabtours veranstaltete Reisen, die aufgrund des Corona-Virus und der damit einher gehenden rechtlichen Bestimmungen nicht stattfinden können, werden spätestens drei Wochen vor dem Abreisedatum seitens sabtours abgesagt und die Kunden umgehend verständigt. Von den Gästen geleistete Anzahlungen werden dann im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, und die Regelungen der Reisebedingungen der sabtours Touristik GmbH berücksichtigend, rückerstattet. Wir empfehlen ausdrücklich, dies abzuwarten, da sonst Stornokosten anfallen können.
Für laufende Updates und Informationen zum Coronavirus besuchen Sie die Website des Sozialministeriums. <https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html> Aktuelle Meldungen zu offiziellen Reisewarnungen aller Länder finden Sie auf der Website des Außenministeriums <https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/>.

Preisstand: 21.03.2022

Reiseleitung

Gertraud Weghuber lebt in Molln, ist zertifizierte Erwachsenenbildnerin,  Literaturvermittlerin und durch ihre Freude am Reisen Spezialistin für "literarische Touren" im In- und Ausland.
Hinweis: Diese Reise wird derzeit nicht angeboten.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×