Literaturreise nach Venedig

Das Venedig der Theater und auf den Spuren von Casanova

Keine andere Stadt fasziniert die Menschen derart wie die Lagunenstadt mit ihren Palästen und Plätzen, Kirchen und Kanälen, kleinen Gassen, Gondeln und Brücken oder dem berühmten Karneval - überreich an Kultur und Geschichte. Dabei hat „La Serenissima“, wie sie liebevoll von den immer weniger werdenden echten Venezianern genannt wird, wahrlich mehr zu bieten. Tauchen Sie ein in das etwas andere Venedig, begleitet von Ihrer literarischen Reisebegleitung Frau Gertraud Weghuber, die Sie mit interessanten und literarischen Themen-Spaziergängen überraschen wird!
Reisecode: ZKITV

Reise Höhepunkte

  • Zentral gelegenes Hotel
  • Thematische Stadtführungen
  • Insel Murano

Unterbringung

Das **** Hotel Carlton on the Grand Canal befindet sich in perfekter Lage, um die wunderbare Lagunenstadt zu erkunden. Die Piazzale Roma ist nur 5 Gehminuten entfernt. Das Hotel ist im typisch venezianischen Stil eingerichtet und bietet ein Café, Restaurant und Aufenthaltsraum. Die Zimmer verfügen über SAT-TV, Safe, Klimaanlage, Minibar, Telefon und WLAN. Bad mit Fön, Wanne oder Dusche/WC.

1. Tag: Venedig – Auf den Spuren von Giacomo Casanova
1. 5.: Anreise über Linz - Wels - Salzburg – Tauernautobahn – Kanaltal – vorbei an Udine – Mestre nach Venedig. Vom Busparkplatz Tronchetto Fahrt mit der Hoch-Bahn zum Piazzale Roma, danach kurzer Spaziergang bis zum Hotel. Nach dem Einchecken entführt Sie Ihre örtliche Reiseleitung zu einem Spaziergang auf den Spuren von Giacomo Casanova mit Anekdoten und Liebesgeschichten zwischen Musik, Karneval und Kunst, vor dem Hintergrund des Venedigs des XVIII. Jh. Spannend und amüsant ist die intrigante Geschichte der sogenannten „Ridotti“, kleinen Appartements, die in der Regel luxuriös eingerichtet waren und zur Unterhaltung in vielfältiger Form dienten. Kurzweilige Lesungen ergänzen diesen Nachmittag, der Sie ganz sicher ein besonderes Venedig erleben lässt.
Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Carlo Goldoni & das Venedig der Theater
2. 5.: Nach dem Frühstück Treffen mit der örtlichen Reiseleitung, die Sie zum Geburtshaus des Komödiendichters Carlo Goldoni führt und Ihnen einen Einblick in komödiantische Texte gewährt. Mit der Gondelfähre entdecken Sie anschließend das Venedig der Theater mit den verschwundenen Theatern San Samuele und Sant’ Angelo und das noch existierende Teatro Goldoni sowie das Opernhaus La Fenice. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Murano
3. 5.: Nach dem Frühstück setzen Sie mit dem Vaporetto zur Glasbläserinsel Murano über. Bei einem Spaziergang entlang der Kanäle können Sie sich schöner Gärten, alter Paläste, Villen und interessanter Kirchen erfreuen, wie z.B.: der Kirche des Klosters Santa Maria degli Angeli, etwas abseits der Touristenströme. Das ehemalige Kloster wurde nach der Säkularisation zu einem Krankenhaus umgebaut. In der Lagune treffen Sie literarisch noch einmal auf Casanova, aber auch Donna Leon lässt Commissario Brunetti auf Murano ermitteln. Lassen Sie sich bei einer weiteren kurzen Lesung aus dem spannenden Roman von Charlotte Thomas „Die Madonna von Murano“ in das Venedig des 15. Jh. entführen! Die gemeinsame Mittagspause verbringen Sie in einer typischen Osteria auf der Insel.

4. Tag: Venedig - Heimreise
4. 5.: Am Vormittag haben Sie noch Zeit für eigene Erkundungen. Um die Mittagszeit Rückreise nach Österreich auf derselben Strecke wie bei Anreise. Ankunft in Linz um ca. 22 Uhr

Unsere Leistungen

  • Fahrt im *****-Fernreisebus
  • 3x Nächtigung/Frühstücksbuffet im ****Hotel
  • 1x Abendessen im Hotel
  • 1x Mittagessen
  • 2x literarische Halbtagsstadtführungen
  • 1x literarische Führung auf Murano
  • 72 Stunden Vaporettoticket
  • Fahrten Hoch-Bahn Tronchetto – Piazzale Roma – Tronchetto
  • Literarische Beiträge
  • Literarische Reisebegleitung: G. Weghuber

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen / Max. 25 Personen

Hinweis: Teilnahme an der Reise nur mit fristgerechtem 2-G-Nachweis möglich!

Die von der sabtours Touristik GmbH veranstalteten Pauschalreisen sind stets nach den rechtlichen Vorschriften und Bedingungen erstellt, die am angegebenen Preisstand-Datum gültig waren. Die Preise inkludieren neben den einzelnen in der Auflistung der Reisebeschreibung angeführten Leistungsteilen, jene Steuern und Abgaben, die zu diesem Datum Gültigkeit besaßen. Etwaige danach erlassene reiserelevante Steuern, Sonderabgaben, preisrelevante Verordnungen und Gesetze bzw. deren Erhöhungen im In- und Ausland sind naturgemäß nicht enthalten, und können daher im Rahmen der reiserechtlichen Bestimmungen lt. geltendem PRG nachträglich aufgeschlagen werden.
Von sabtours veranstaltete Reisen, die aufgrund des Corona-Virus und der damit einher gehenden rechtlichen Bestimmungen nicht stattfinden können, werden spätestens drei Wochen vor dem Abreisedatum seitens sabtours abgesagt und die Kunden umgehend verständigt. Von den Gästen geleistete Anzahlungen werden dann im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, und die Regelungen der Reisebedingungen der sabtours Touristik GmbH berücksichtigend, rückerstattet. Wir empfehlen ausdrücklich, dies abzuwarten, da sonst Stornokosten anfallen können.
Für laufende Updates und Informationen zum Coronavirus besuchen Sie die Website des Sozialministeriums. <https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html> Aktuelle Meldungen zu offiziellen Reisewarnungen aller Länder finden Sie auf der Website des Außenministeriums <https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/>.

Preisstand: 25.11.21

Reiseleitung

Gertraud Weghuber lebt in Molln, ist zertifizierte Erwachsenenbildnerin,  Literaturvermittlerin und durch ihre Freude am Reisen Spezialistin für "literarische Touren" im In- und Ausland.

Zustiege

  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ehem. ABC Buffet
  • Linz Traunerkreuzung, Pendlerparkplatz
  • Linz Urfahr, Hinsenkampplatz/Taxistand
  • Linz Wegscheid, INTERSPAR O-Bus-Haltestelle, Salzburgerstr.
  • Regau, Autobahnabfahrt Pendlerparkplatz
  • Salzburg, Flughafen Busterminal
  • Sattledt, Raststation Landzeit
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle
  • Wels, Gerstlhaus Parkhaus (Bauen & Renovieren)

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
Mai 2022
Frei So, 01.05. 4 Tage
Literaturreise nach Venedig So, 01.05. (4 Tage) ab 939,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×