Musikland Norwegen 

Oper und Konzert im hohen Norden

Wir konzentrieren uns bei unserer Musikreise auf zwei der attraktivsten und geschichtsträchtigsten Städte: Oslo und Bergen. Eine Fülle an geschichtlichen, architektonischen und landschaftlichen Höhepunkten lässt diese Reise auch abseits des musikalischen Programms zu einer der vielfältigsten im Jahr 2019 werden. Von den Skulpturen Gustav Vigelands und dem eindrucksvollen Wikingerschiffsmuseum in Oslo über das landschaftliche Erlebnis der Bergenbahn bis hin zu dem deutsch geprägten Hanseviertel in Bergen spannt sich ein breiter Bogen. Hotels der gehobenen Klasse sind ein weiterer Garant für das hohe Niveau dieser Fahrt.

Reise Höhepunkte

Norske Opera Oslo:
LA CENERENTOLA (G. Rossini)

Konserthuset Oslo:
ORCHESTERKONZERT (N. Rimski
Korsakov, M. Ravel, O. Respighi)

Tonportrait EDVARD GRIEG

Bergen-Festival:
Programm in Ausarbeitung

Unterbringung

Sie nächtigen in ausgewählten ****Hotels in Oslo und Bergen.

1.Tag / 23.05.
Fakultativer Bustransfer nach Wien-Schwechat ab Wels, Bhf/Reisebushaltestelle ab 05.15 Uhr - Linz, Hbf./Reisebusterminal ab 06.00 Uhr. Abflug mit Austrian Airlines um 10.20 Uhr nach Olso. Ankunft um 12.45 Uhr. Bustransfer zum **** Hotel Opera. Ein erster Spaziergang führt uns ins Zentrum der schönen norwegischen Hauptstadt. Ein 2-Tages-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel ist im Reisepreis inbegriffen.

2. Tag / 24.05.
Der Tag ist der ausführlichen Besichtigung der Stadt gewidmet: Festung Åkershus, Rathaus, Åker Brygge, Domkirche, Stadtpark Studenterlunden, Nationaltheater, Königliches Schloss etc. Mit dem Schiff erreichen wir die Museumshalbinsel Bygdøy, wo wir Thor Heyerdahls legendäres Balsafloß "Kon Tiki", Fritjof Nansens Polarschiff "Fram" sowie das Wikingerschiffsmuseum besichtigen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Am Abend Besuch des Konzerts der Oslo Filharmonien im Konserthuset. Auf dem Programm: das "Capriccio Espagnol" von N. Rimski Korsakov, die Tondichtung "Feste Romane" von O. Respighi sowie "Shéhérazade" von M. Ravel. Solistin: Veronique Gens, Sopran; Dirigent: Vasilij Petrenko.

3. Tag / 25.05.
Am Vormittag Schifffahrt auf dem Oslofjord, am Nachmittag Besuch des großartigen Frognerparks mit den ausdrucksstarken Skulpturen von Gustav Vigeland: ein einzigartiges Kaleidoskop des Lebens! Am Abend Opernbesuch: Gioacchino Rossinis heitere Oper LA CENERENTOLA im technischen Wunderwerk der neuen Norske Opera, die nur einige Schritte von unserem Hotel entfernt ist.

4. Tag / 26.05.
Ein ganz großer landschaftlicher Höhepunkt wartet auf uns: die Fahrt in der Bergenbahn, einer der schönsten Bahnstrecken der Welt! Oslo ab 08.11 Uhr über Hønefoss - Geilo - Finse (mit über 1200 Metern der höchste Punkt der Strecke) - Voss nach Bergen. Wir haben Plätze erster Klasse, wobei auch ein Mittagsimbiss an Bord inkludiert ist. Ankunft um 14.53 Uhr. Zimmerbezug im **** Hotel Terminus, mitten im Stadtzentrum, direkt neben dem Bahnhof gelegen. Ein erster Spaziergang führt uns zum Hafen und zum malerischen Holzhausviertel "Bryggen" mit den alten Handelshäusern der deutschen Kaufleute.

5. Tag / 27.05.
Am Vormittag Stadtrundfahrt mit Besuch der Domkirche und der alten gotischen Königshalle "Håkonshallen". Bei schönem Wetter empfiehlt sich am Nachmittag die Fahrt mit der Seilbahn auf den Fløyen, wo sich ein grandioser Blick über die Stadt, die vorgelagerten Inseln und bis aufs offene Meer ergibt. Am Abend Besuch einer musikalischen Veranstaltung im Zuge des Bergen Festivals (Das Programm des Festivals wird im Jänner 2019 veröffentlicht.).

6. Tag / 28.05.
Nach dem Frühstück bringt uns ein großes Tonportrait Leben und Werk des größten norwegischen Komponisten, Edvard Grieg, näher. Anschließend besuchen wir eine der schönsten Stabkirchen des Landes in Fantoft. Ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert, ist diese Kirche 1992 bei einem Brand schwer beschädigt worden, wurde danach aber wieder originalgetreu aufgebaut. Nach der Besichtigung weiter nach Troldhaugen, wo wir das Wohnhaus und die benachbarte "Komponierhütte" von Edvard Grieg besichtigen. Am Nachmittag unternehmen wir eine dreistündige Fjordfahrt von Bergen zum Osterfjord nach Mostraumen, wo der Fjord so eng ist, dass das Schiff kaum durchfahren kann! Rückfahrt um die Insel Østerøy zurück nach Bergen. Je nach Spielplan ergibt sich am Abend eventuell eine weitere Möglichkeit zum Besuch eines Konzerts des Bergen-Festivals.

7. Tag / 29.05.
Um 10.15 Uhr Transfer zum Flughafen Bergen, Abflug mit Scandinavian um 12.10 Uhr nach Oslo. Weiterflug mit Austrian Airlines um 14.00 Uhr nach Wien-Schwechat. Nach der Landung um 16.20 Uhr fakultativer Bustransfer nach Linz und Wels.

Unterbringung

Sie nächtigen in ausgewählten ****Hotels in Oslo und Bergen.

Unsere Leistungen

  • Flüge Wien - Oslo - Bergen - Oslo - Wien
  • Taxen & Gebühren, Wert € 55,- (veränderbar)
  • Flughafentransfers in Oslo und Bergen
  • Nächtigung/Frühstück in **** Hotels in Oslo und Bergen
  • Sadtbesichtigungen und Führungen lt. Programm (ohne Eintritte)
  • 2-Tages Ticket Oslo Pass
  • Schifffahrt auf dem Oslofjord
  • Fahrt Oslo - Bergen mit der Bergenbahn (Plätze 1. Klasse)
  • Mittagessen-Box in der Bahn
  • Fjordfahrt in Bergen
  • Operneinführungen & Nachbesprechung
  • Tonportrait Edvard Grieg
  • Fachreiseleitung: Rudolf Wallner

Karte Oper Oslo € 115,-
Karte Konzert in Oslo € 69,-
Kartenpreise & Programm in Bergen in Ausarbeitung
Fakult.Transfer Airport Wien (MTNZ 15 P.)  € 130,-

Zustiege

  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ABC Buffet
  • Linz Wegscheid, INTERSPAR O-Bus-Haltestelle, Salzburgerstr.
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle
  • Wien Schwechat, Flughafen Wien

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
Mai 2019
Frei Do, 23.05. 7 Tage Musikland Norwegen  ab 1.998,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×