Musikreise Dresden  

Semperoper & Kulturpalast

Der neue Konzertsaal Dresdens steht mit seiner ausgezeichneten, traditionellen Akustik bereits in Konkurrenz mit der Elbphilharmonie. Im Beethoven-Jahr 2020 und anlässlich der Dresdner Musikfestspiele bieten wir Ihnen die Gelegenheit, zwei der berühmtesten Werke des Sinfonikers mitzuerleben. Ein Besuch einer Aufführung in der Semperoper darf natürlich nicht fehlen! Bedrich Smetanas beliebte volkstümliche PRODANA NEVESTA ergänzt das musikalische Programm. Unser Hotel liegt direkt neben der Frauenkirche im Zentrum der Altstadt. Ein Tagesausflug führt uns nach Meissen und zum Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth.


Reise Höhepunkte

Semperoper Dresden:
DIE VERKAUFTE BRAUT (B. Smetana)
Philharmonie im Kulturpalast:
ORCHESTERKONZERT (L. v. Beethoven: "Schicksalssinfonie"  und "Pastorale" )

1. Tag / 04.06.: Anreise nach Dresden
Linz Hbf./Reisebusterminal ab 7 Uhr über Wels - Passau - Regensburg - Hof -  Chemnitz nach Dresden. Zimmerbezug im ****superior Hotel INNSIDE by Melià, im Herzen der Altstadt neben der Frauenkirche gelegen. Das Design-Hotel bietet jeden Komfort inkl. kostenloser Softdrinks in der Minibar (Restaurant, Wellness- und Fitnessbereich im Haus). Um 19 Uhr steht in der Semperoper Bedrich Smetanas komische Oper DIE VERKAUFTE BRAUT auf dem Programm. Am Pult steht Srba Dinic; Regie: Mariame Clément. Die Hauptrollen singen u. a. Iulia Maria Dan (Marie), Pavol Breslik (Hans), Tilmann Rönnebeck (Kezal), Simeon Esper (Wenzel).

2. Tag / 05.06.: Stadtrundgang 
Am Vormittag Altstadtrundgang (Brühlsche Terrasse, Theaterplatz, Zwinger, Residenz, Hofkirche, Fürstenzug, Frauenkirche). Am Nachmittag Freizeit. Gelegenheit zum Museums-besuch (z. B. Neues Grünes Gewölbe, Türckische Cammer, Gemäldegalerie Alte- bzw. Neue Meister) oder zu einer beschaulichen Schifffahrt auf der Elbe. Ein besonderer Höhepunkt ist der Konzertbesuch im Konzertsaal des Kulturpalastes. Seine Akustik hat bereits weltweit positiv Aufsehen erregt. So gratulierte Anne-Sophie- Mutter "zu dieser Stradivari, einem Konzertsaal der Extraklasse" . Das Dresdner Festspielorchester spielt unter der Leitung von Ivor Bolton die Sinfonie Nr. 5 c-moll op. 67, "Schicksalssinfonie" , und die Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68, "Pastorale" , von Ludwig van Beethoven.

3. Tag / 06.06.: Ausflug Meissen und Schloss Wackerbarth
Ein Ganztages-Ausflug führt uns nach Meissen, der "Wiege Sachsens" , und zum Weingut Schloss Wackerbarth. Auf den Spuren des "Weißen Goldes"  besichtigen wir zunächst die historische Altstadt Meissen und den ersten deutschen Schlossbau, die Albrechtsburg. Nach einem gemeinsamen Mittagessen (im Preis inbegriffen) begeben wir uns in der berühmten Porzellanmanufaktur auf eine Reise durch mehr als 300 Jahre Porzellangeschichte (inkl. Schauwerkstätten). Anschließend Fahrt entlang der Sächsischen Weinstraße Richtung Radebeul. Im Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth nehmen wir an einer Führung mit Weinverkostung teil. Am späteren Nachmittag kurze Rückfahrt nach Dresden. Genießen Sie den freien Abend bei einem Bummel durch die Altstadt und bei einem gemütlichen Abendessen in einem der vielen Lokale in der Nähe unseres Hotels.

4. Tag / 07.06.: Rückreise nach Österreich
Rückreise über Chemnitz - Hof - Regensburg (Aufenthalt und Gelegenheit zum Mittagessen) - Passau nach Österreich.

Unsere Leistungen

  • Busfahrt inkl. Bordfrühstück bei der Anreise
  • Nächtigung / Frühstück im **** superior Hotel inkl. Minibar
  • Altstadtrundgang
  • Tagesausflug Meissen lt. Programm inkl. Eintritte und Mittagessen
  • Führung Weingut Schloss Wackerbarth inkl. Verkostung
  • Einführungen mit Musikbeispielen zu Oper und Konzert & Nachbesprechungen
  • Fachreiseleitung: Edith Wallner

Zustiege

  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ehem. ABC Buffet
  • Linz Wegscheid, INTERSPAR O-Bus-Haltestelle, Salzburgerstr.
  • Suben, Raststation "Schiff" (Shell)
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
Juni 2020
Frei Do, 04.06. 4 Tage
Musikreise Dresden   ab 695,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×