Musikreise Leipzig

Clara und Robert Schumann

Keine andere Stadt verdient die Bezeichnung "Musikstadt"  in so vollem Umfang wie Leipzig, denn an keinem Ort  wirkten so viele bedeutende Komponisten und Musiker. Und sie ist neben  Richard Wagners auch Clara Schumanns Geburtsstadt.  Am 13. September 2019 jährt sich Claras Geburtstag zum 200. Mal und das ist Anlass genug, dieser außergewöhnlichen Frau besondere Aufmerksamkeit zu schenken, die  viel mehr als "nur"  Gattin von Robert Schumann war. Sie war eine sehr begabte Komponistin und vor allem eine ausgezeichnete Pianistin. Wir erleben im Rahmen des Großen Gewandhauskonzertes Clara Schumanns Klavierkonzert. Natürlich besuchen wir auch das Schumann-Haus, in welchem das Ehepaar seine ersten vier  gemeinsamen Jahre verbrachte. Nach der Führung  genießen wir ein Privatkonzert im Salon des Museums. Wir folgen außerdem einem Stadtrundgang zum Thema "Clara Schumann"  und wir bleiben auch kulinarisch auf Linie mit dem Menü "Musikstadt Leipzig - eine Hommage" .  

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×