Opernhaus Graz


Der Neobarock-Bau der berühmten Wiener Architekten Fellner & Helmer ist ein glanzvoller Rahmen für unsere Sonntagnachmittags-Vorstellungen. Die nächste Saison bietet wieder Interessantes für den Opernfreund.  

Reise Höhepunkte

DON CARLO (G. Verdi)
Von den verschiedenen Fassungen des Werkes wird in Graz die übliche 4-aktige italienische Fassung von 1884 in Originalsprache gespielt. Verdis Schiller-
Vertonung mit der düsteren, traurig-melancholischen Tonsprache nimmt jeden Opernfreund gefangen!

Hinweis: Diese Reise wird derzeit nicht angeboten.
Linz Hbf./Reisebusterminal ab 9.30 Uhr über Wels - Kirchdorf nach Graz. Gelegenheit zum Mittagessen vor der Aufführung. Beginn 15 Uhr. Anschließend Rückfahrt nach Wels bzw. Linz.


Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Opernkarte 2. Kat. (Parterre/Balkon)
  • Operneinführung & Fachreiseleitung  

Hinweis: Diese Reise wird derzeit nicht angeboten.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×