Opernreise Innsbruck

Achtung, Freunde der Musik von Leos Janácek! Eine der gefühlsintensivsten Opern des großen mährischen Komponisten im Innsbrucker Theater: das ist auf jeden Fall einen Abstecher nach Tirol wert, zumal wir neben dem Besuch der Aufführung auch einige ganz spezielle Dinge unter die Lupe nehmen.  
Eine Spezialführung rund um die historischen Häuserfassaden der Tiroler Landeshauptstadt, das prachtvolle Schloss Tratzberg und der schöne Achensee bilden ein vielfältiges Rahmen-programm rund um den musikalischen Hauptpunkt der Reise.



1. Tag / 25.04.: Anreise über Schloss Tratzberg
Linz Hbf./Reisebusterminal ab 7 Uhr über Wels - Salzburg - Wörgl zum Schloss Tratzberg. Im 13. Jahrhundert zum ersten Mal erwähnt, stammt dieses ursprünglich als Grenz-feste gegen Bayern errichtete Prachtschloss in seiner heutigen Form aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Es ist eines der großartigsten Schlösser Österreichs und besticht mit einer vollständig erhaltenen Renaissance-Einrichtung. Nach der Führung genießen wir im Schlossrestaurant ein gemeinsames Mittagessen. Anschließend kurze Fahrt nach Innsbruck und Bezug der Zimmer im **** AC-Hotel. Am Abend Besuch der Aufführung von Leos Janácek Oper KATJA KABANOVA im Tiroler Landestheater (in deutscher Sprache). Regie: Hermann Schneider; Dirigent: Lukas Beikircher. Es ist eine der gefühlsintensivsten Opern des slawischen Repertoires, über die der große Janácund Übersetzer Max Brod gesagt hat: "Diese neue Oper Janácüberragt an Durcharbeitung alles, was er bisher geschaffen hat."

2. Tag / 26.04.: Stadtbesichtigung
Nach dem Frühstück erwartet uns ein ganz besonderer Besichtigungsrundgang im Zentrum von Innsbruck mit dem Schwerpunkt "Geschichten hinter den Häuserfassaden" , wobei wir viel Interessantes über den historischen Hintergrund der Gebäude erfahren, an denen man sonst meist nur vorbeigeht. Um 11 Uhr Abfahrt über Jenbach zum Achensee und weiter nach Rottach-Egern am Tegernsee, dem langjährigen Wohnort des legendären Leo Slezak. Aufenthalt und Mittagspause. Am Nachmittag Rückfahrt über Salzburg - Wels nach Linz.


Unsere Leistungen

  • Nächtigung/Frühstück im **** AC-Hotel  
  • Mittagessen in der Schlosstaverne
  • Eintritt und Schlossbesichtigung in Tratzberg
  • Besichtigungsrundgang "Die historischen  Häuserfassaden von Innsbruck"
  • Operneinführung mit Musikbeispielen & Nachbesprechung
  • Fachreiseleitung: Rudolf Wallner

Zustiege

  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ehem. ABC Buffet
  • Linz Wegscheid, INTERSPAR O-Bus-Haltestelle, Salzburgerstr.
  • Regau, Autobahnabfahrt Pendlerparkplatz
  • Salzburg, Flughafen Busterminal
  • Sattledt, Raststation Landzeit
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
April 2020
Frei Sa, 25.04. 2 Tage
Opernreise Innsbruck ab 369,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×