Ostfriesland erleben

Ostfriesische Inseln, Nordsee-Küste und das maritime Binnenland

Ostfriesland wird Sie begeistern! Erleben Sie hautnah die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und den besonderen Menschenschlag.  Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die nicht abwechslungsreicher sein könnte. 

Reisecode: RDEOF

Reise Höhepunkte

  • Thalasso-Insel Norderney
  • Sehnsuchtsinsel Spiekeroog
  • Meyer Werft Ems
  • Magdeburg & Würzburg

Unterbringung

In Magdeburg wohnen Sie im zentral gelegenen **** Hotel Maritim. In Ostfriesland beziehen Sie das familiengeführte *** Hotel Stadt Aurich. Das Haus ist zentral und trotzdem ruhig gelegen und nur ca. 5-10 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Im Würzburg wohnen Sie im **** Hotel Mercure am Mainufer nur wenige Schritte von der Altstadt entfernt.

1. Tag: Anreise nach Magdeburg
09.07.: Über die Autobahn - Passau - Regensburg nach Magdeburg. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel Maritim.

2. Tag: Magdeburg - Aurich
10.07.: Der Vormittag beginnt mit einem Stadtrundgang durch die historische Innenstadt von Magdeburg. Als Lieblingsstadt Ottos des Großen war Magdeburg quasi die erste Hauptstadt des Heiligen Römischen Reiches. Otto machte Magdeburg zum Erzbistum, ließ den ersten Dom bauen und ist auch hier beerdigt. Aufenthalt und Mittagspause. Am Nachmittag geht es nach Aurich, den heimlichen Hauptort Ostfrieslands. Zimmerbezug im zentral gelegenen Hotel Stadt Aurich nur wenige Minuten zu Fuß von der schönen Fußgängerzone entfernt. Gemeinsames Abendessen.

3. Tag: Insel Norderney 
11.07.: Nach dem Frühstück geht die Fahrt in das nahegelegene Norddeich. Von hier geht es mit der Fähre auf die Insel Norderney, der Perle der ostfriesischen Inseln. Im Zuge einer Inselrundfahrt lernen Sie die schönsten Orte der Insel mit ihren endlos langen Stränden und Dünen kennen. Zeit zur freien Verfügung im Stadtzentrum. Seit mehr als 200 Jahren empfängt man hier Urlauber und Badegäste. Der Kurplatz mit seiner Konzertmuschel und dem Badehaus legen davon ebenso Zeugnis ab, wie so manche Villa aus der Gründerzeit. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

 4. Tag: Friesische Küstenfahrt
12.07.: Heute entdecken Sie bei einer Rundfahrt durch Ostfriesland die herrliche Landschaft. Schnurgerade Fehnkanäle, die einst zur Entwässerung der Moore und zum Transport von Torf angelegt wurden, baumbestandene Allen und einsame Gehöfte prägen die flache, urwüchsige Landschaft. Sie besuchen kleine Sielhäfen und statten den beiden Orten Jever und Leer einen Besuch ab. Am späten Nachmittag Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

5. Tag: Spiekeroog
13.07.: Die kleine Insel Spiekeroog liegt nur 6 km vor der Küste, kann aber nur durch eine gezeitenabhängige Fähre erreicht werden. Spiekeroog ist das Gegenstück zum mondänen Norderney. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Kein Auto, kein Fahrradverleih, keine Hektik. Bei einem Inselrundgang werden Sie das entzückende Inseldorf mit seinen alten Häusern und der kleinen Kirche kennenlernen. Je nach Abfahrtszeit der Fähre bleibt dann noch Zeit für einen schönen Strandspaziergang bevor es zurück auf das Festland geht. Am Abend erwartet Sie ein stimmungsvolles Grillvergnügen im Sommergarten des Hotels.

6. Tag: Meyer Werft Ems - Würzburg
14.07.: Nach dem Frühstück geht die Fahrt zur Meyer-Werft in Papenburg. Hier, mehr als 40 km von der Nordsee entfernt, baut die Meyer-Werft ihre Ozeanriesen, die zu den größten Kreuzfahrtschiffen der Welt zählen. Bei einer Werksbesichtigung sehen sie Erstaunliches und können einen Blick auf die Ozeanriesen von morgen werfen. Im Anschluss geht die Fahrt nach Würzburg. Abendessen und Zimmerbezug im Hotel Mercure.

7. Tag: Rückreise über Würzburg
15.07.: Die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist vermutlich die Würzbürger Residenz mit ihrem Hofgarten. Aber auch die markante Turmsilhouette, die Alte Mainbrücke, der romanische Doms St. Kilian und der grandiose Blick von der Löwenbrücke auf die Festung Marienberg machen Würzburg zu etwas ganz Besonderem. Gegen Mittag treten Sie die Heimreise an. Es geht über Nürnberg - Deggendorf - Passau zurück zu Ihrer Einstiegsstelle.

Hinweis:
Programmänderungen insbesondere aufgrund von Witterung und Gezeiten bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Reise-Tipp:

Die Meyer Werft im Emsland

Die in Papenburg ansässige MEYER WERFT GmbH & Co. KG wurde 1795 gegründet und befindet sich in siebter Generation im Familienbesitz. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die WERFT weltweit einen exzellenten Ruf beim Bau von Spezialschiffen erworben. Bis heute hat die Werft 46 Luxusliner für Kunden aus aller Welt gebaut. Die MEYER WERFT beschäftigt heute mehr als 3.450 Menschen und gehört zu den größten Arbeitgebern der Region.

 

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****-Fernreisebus
  • 2x Halbpension in **** Hotels
  • 4x Halbpension im *** Hotel Aurich
  • Fähre Norddeich-Norderney und zurück
  • Inselrundfahrt Norderney
  • Friesische Küstenfahrt
  • Fähre Neuharlingersiel-Spiekeroog und zurück
  • Inselrundgang auf Spiekeroog
  • Sommerliches Grillvergnügen im Garten des Hotels
  • Besuch Meyer-Werft in Papenburg
  • Stadtführung Magdeburg
  • Stadtführung Würzburg
  • CO2 Kompensation durch Klimaschutzprojekte in Kooperation mit der Bodenkultur Universität Wien (www.sabtours.at/klimaschutz)
  • Reiseleitung Walter Forer

Hinweis: Teilnahme an der Reise nur mit fristgerechtem 3-G-Nachweis möglich!


Die von der sabtours Touristik GmbH veranstalteten Pauschalreisen sind stets nach den rechtlichen Vorschriften und Bedingungen erstellt, die am angegebenen Preisstand-Datum gültig waren. Die Preise inkludieren neben den einzelnen in der Auflistung der Reisebeschreibung angeführten Leistungsteilen, jene Steuern und Abgaben, die zu diesem Datum Gültigkeit besaßen. Etwaige danach erlassene reiserelevante Steuern, Sonderabgaben, preisrelevante Verordnungen und Gesetze bzw. deren Erhöhungen im In- und Ausland sind naturgemäß nicht enthalten, und können daher im Rahmen der reiserechtlichen Bestimmungen lt. geltendem PRG nachträglich aufgeschlagen werden.
Von sabtours veranstaltete Reisen, die aufgrund des Corona-Virus und der damit einher gehenden rechtlichen Bestimmungen nicht stattfinden können, werden spätestens drei Wochen vor dem Abreisedatum seitens sabtours abgesagt und die Kunden umgehend verständigt. Von den Gästen geleistete Anzahlungen werden dann im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, und die Regelungen der Reisebedingungen der sabtours Touristik GmbH berücksichtigend, rückerstattet. Wir empfehlen ausdrücklich, dies abzuwarten, da sonst Stornokosten anfallen können.
Für laufende Updates und Informationen zum Coronavirus besuchen Sie die Website des Sozialministeriums. <https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html> Aktuelle Meldungen zu offiziellen Reisewarnungen aller Länder finden Sie auf der Website des Außenministeriums <https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/>.
Preisstand:  11.01.22

Reiseleitung

Walter FORER
"Walter" vermittelt die Faszination anderer Länder, deren Kulturen & Menschen mit großer Leidenschaft, die eine Reise zum Erlebnis macht.

Zustiege

  • Aistersheim, Autobahnraststätte Landzeit
  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ehem. ABC Buffet
  • Linz Traunerkreuzung, Pendlerparkplatz
  • Linz Urfahr, Hinsenkampplatz/Taxistand
  • Linz Wegscheid, INTERSPAR O-Bus-Haltestelle, Salzburgerstr.
  • Suben, Raststation "Schiff" (Shell)
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle
  • Wels, Gerstlhaus Parkhaus (Bauen & Renovieren)

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
Juli 2022
Frei Sa, 09.07. 7 Tage
Ostfriesland erleben Sa, 09.07. (7 Tage) ab 1.379,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×