Aktives Erlebnis Salzkammergut

Wandern & besichtigen zwischen Bergen und Seen

Wandern & besichtigen zwischen Bergen und Seen



Reise Höhepunkte

  • Kaiserstadt Bad Ischl
  • Weltkulturerbe Hallstatt
  • Hallstättersee, Gosaussee, Wolfgangsee

Unterbringung

Sie sind im *** superior Hotel Moserwirt, nahe der Fußgängerzonen im Bad Goisern untergebracht. Das Hotel im Landhaus-Stil verfügt über ein schönes Restaurant, spezialisiert auf regionale, österreichische Spezialitäten, eine gemütliche Bar und einen netten, kleinen Wellnessbereich.


Hinweis: Diese Reise wird derzeit nicht angeboten.

1. Tag. Anreise über Bad Ischl - Kathrin Alm
21.07.: Fahrt über Linz 08.00 Uhr - Wels 08.45 Uhr - Westautobahn bis Regau. Vorbei an Gmunden - den Traunsee - Ebensee geht es nach Bad Ischl. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Auffahrt mit der Gondel zur Katrin-Alm (fakultativ), wo Sie schöne Spazier- und Wanderstrecken und ein netter Berggasthof erwarten. Alternativ lässt auch Bad Ischl selbst keine Wünsche offen: Bummeln Sie durch die Gassen der schönen Altstadt, besuchen Sie nach Möglichkeit die berühmte Kaiservilla bzw. genießen Sie eine Tasse Kaffee mit Sachertorte. Nach Rückkehr von der Alm entdecken alle Gäste die Kaiserstadt bei einem geführten Rundgang. Am späteren Nachmittag geht die Fahrt weiter nach Bad Goisern. Zimmerbezug im Hotel Gasthof Moserwirt. Gemeinsames Abendessen.  


2. Tag: Wanderung Hallstätter See mit Schiffsüberfahrt nach Hallstatt
22.07.: Morgens kurze Fahrt mit dem Bus nach Obertraun zum Wanderwegstüberl. Von dort startet eine gemütliche Wanderung am Osterufer des Hallstätter Sees nach Obertraun (Dauer ca. 1,5 Stunden) Gegen Mittag Überfahrt mit dem Schiff nach Hallstatt. Aufenthalt und Mittagspause. Am Nachmittag erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang mit Besuch des Beinhauses. Bis heute wird oberhalb von Hallstatt im "ältesten Salzbergwerk der Welt"  das "weiße Gold"  noch abgebaut. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Bad Goisern und Abendessen im Hotel.  


3. Tag: Wanderung Gosausee - Bad Goisern
23.07.: Nach dem Frühstück geht die Fahrt zum Gosausee. Die Wanderung startet am vorderen Gosausee. In knapp 1,5 Stunden gelangen Sie zum Hinteren Gosausee. Am Weg entlang kommen Sie auch am " Glücksplatz Gosaulacke"  vorbei. Am Ende der Strecke Möglichkeit zur Einkehr in eine bewirtschaftete Hütte. Mit dem Hochgebirgsexpress geht es zurück zum Ausgangspunkt. Rückfahrt ins Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie eine kurze Auszeit im Hotel und erkunden Sie Bad Goisern auf eigene Faust. Auch der schöne Kurpark in der Nähe des Hotels lädt zum Verweilen ein. Abendessen im Hotel.  


4. Tag: Heimreise über den Wolfgangsee
24.07.: Nutzen Sie die Gelegenheit am Vormittag zum Besuch des Hand.Werks.Haus in Bad Goisern (€ 4,-). Hier erhalten Sie einen Einblick in die handwerklichen Traditionen des Salzkammerguts. Die unterschiedlichsten Handwerke werden vorgestellt. Am späten Vormittag Abreise mit dem Bus vorbei an Bad Ischl - Strobl - den Wolfgangsee entlang nach St. Wolfgang. Der Ort hat eine entzückende Fußgängerzone mit zahlreichen kleinen Geschäften, Cafés und Restaurants, eine wunderschöne Seepromenade und eine bekannte Wallfahrtskirche. Überfahrt mit dem Schiff nach St. Gilgen, mit Aufenthalt. Von dort Heimreise mit dem Bus auf der Autobahn über Mondsee - Sattledt zurück nach Wels bzw. Linz.



Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****-Fernreisebus
  • 3xHalbpension im ***superior Hotel
  • Schifffahrt Obertraun - Hallstatt  
  • Schifffahrt St. Wolfgang - St. Gilgen
  • Wanderungen & Besichtigungen lt. Programm
  • Rücktransfer Hochgebirgsexpress Gosausee  
  • Stadtführung in der Kaiserstadt Bad Ischl
  • Stadtführung Hallstatt inkl. Eintritt Beinhaus
  • Buseinfahrtsgebühr Hallstatt 
  • Reiseleitung

"Die von der sabtours Touristik GmbH veranstalteten Pauschalreisen sind stets nach den rechtlichen Vorschriften und Bedingungen erstellt, die am angegebenen Preisstand-Datum gültig waren. Die Preise inkludieren neben den einzelnen in der Auflistung der Reisebeschreibung angeführten Leistungsteilen, jene Steuern und Abgaben, die zu diesem Datum Gültigkeit besaßen. Etwaige danach erlassene reiserelevante Steuern, Sonderabgaben, preisrelevante Verordnungen und Gesetze bzw. deren Erhöhungen im In- und Ausland sind naturgemäß nicht enthalten, und können daher im Rahmen der reiserechtlichen Bestimmungen lt. geltendem PRG nachträglich aufgeschlagen werden. Preisstand: 10.03.2021"

Hinweis: Diese Reise wird derzeit nicht angeboten.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×