Rundreise Marokko

Von den Königsstädten zur Straße der Kasbah

Entdecken Sie den lebendigen Orient im westlichsten Land der islamischen Welt. Königsstädte und Lehmburgen, grandiose Bergwelten und malerische Oasen, Berber und Araber, Schlangenbeschwörer und Wasserverkäufer – ein Land der Farben, des Lichts und der großen Gegensätze.

Reise Höhepunkte

  • Marrakesch
  • Fes
  • Straße der Kasbah

Unterbringung

Sie wohnen während Ihrer Rundreise in ausgewählten, landestypischen Hotels der Mittelklasse.

1. Tag: Anreise nach Marrakesch – Casablanca – Rabat
28.09./12.10.:
Flug von Wien nach Marrakesch. Weiterfahrt nach Casablanca, wo Sie eine Stadtrundfahrt unternehmen, ehe es in die Königsstadt Rabat geht. In der Hauptstadt Marokkos sehen Sie den Königspalast und den Mechouar, das Verwaltungsviertel. Fahrt in Ihr Hotel.

2. Tag: Rabat – Meknès – Volubilis
29.09./13.10.:
Sie besichtigen in Rabat unter anderem die Chellah, die ehemalige Totenstadt, die Kasbah der Oudayas sowie das Mausoleum Mohamed V. Entlang von Olivenhainen und Korkeichenwäldern erreichen Sie die Königsstadt Meknès, die von einer imposanten Stadtmauer umgeben ist. Entdecken Sie auf Ihrer Weiterfahrt den Wallfahrtsort Moulay Idriss und die bedeutendste römische Ruinenstätte Volubilis. Nach der Besichtigung fahren Sie nach Fes in Ihr Hotel.

3. Tag: Fes
30.09./14.10.:
Sie besuchen die Sehenswürdigkeiten und Monumente innerhalb und außerhalb der Medina. Fes ist die älteste und mit ihren prachtvollen Palästen, Moscheen und Koranschulen die königlichste der 4 Königsstädte sowie das geistige, religiöse und kunsthandwerkliche Zentrum Marokkos. Hier werden Sie den Zauber des Orients in seiner gesamten Pracht erleben. Rückfahrt in Ihr Hotel.

4. Tag: Fes – Erfoud
01.10./15.10.:
Durch das reizvolle Gebiet des Mittleren Atlas mit seinen Zedernwäldern und bizarren Landschaften fahren Sie über Azrou und den Col du Zad in das Bergwerkstädtchen Midelt. Kahle Berglandschaften begleiten Sie über den Tizi n Talrhemt-Pass und durch die Ziz-Schlucht nach Errachidia. Danach erreichen Sie das Tafilalet, eines der schönsten und größten Oasentäler Marokkos. Weiterfahrt nach Erfoud in Ihr Hotel. Gelegenheit zu einem optionalen Ausflug mit Jeeps zu den Sanddünen des Erg Chebbi, um den Sonnenuntergang zu genießen.

5. Tag: Todra-Schlucht – Ouarzazate
02.10./16.10.:
Sie beginnen Ihren Tag in Tinerhir, dem Eingangstor zur Todra-Schlucht. Sie fahren in die Schlucht und gehen das letzte Stück zu Fuß zwischen roten, hohen Felswänden, zur engsten Stelle. Dann folgen Sie der „Straße der Kasbahs“ unterwegs faszinieren Geländeformationen, Oasen und Dörfer mit ockerfarbenen Wohnhausfassaden. Über Boumalne und durch das Dadès-Tal erreichen Sie Ouarzazate. Fahrt in Ihr Hotel.

6. Tag: Aït Ben Haddou – Marrakesch
03.10./17.10.: Sie fahren heute in das Festungsdorf Aït Ben Haddou, wo Sie den großartigen Komplex sechs alter Kasbahs, die teilweise noch bewohnt sind, besichtigen. Durch eine abwechslungsreiche Landschaft kommen Sie zum Tizi n’Tichka Pass und durchqueren die fruchtbare Haouz-Ebene, um die Königsstadt Marrakesch, die „Perle des Südens“, zu erreichen. Genießen Sie das bunte Treiben am Platz Djemaa el Fna. Lauschen Sie den Märchenerzählern und bestaunen die Vorstellungen der Gaukler und Schlangenbeschwörer. Transfer in Ihr Hotel.

7. Tag: Marrakesch
04.10./18.10.:
Im Rahmen der Stadtbesichtigung sehen Sie die prachtvollen Saadier-Gräber, die Koutoubia-Moschee (von außen) und den Jardin Majorelle, der durch den französischen Modedesigner Yves Saint Laurent zu einem wahren Kleinod wurde. Im Palais Bahia lassen sich die Geheimnisse aus „1001 Nacht“ erahnen. Beim Bummel durch den riesigen Souk und das alte Handwerks- und Händlerviertel erhalten Sie nochmals einen Eindruck vom geschäftigen Treiben, Handeln und Feilschen. Rückfahrt in Ihr Hotel.

8. Tag: Rückreise
05.10./19.10.:
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Unsere Leistungen

  • Flug Wien – Marrakesch – Wien
  • Taxen & Gebühren, Wert € 120,- (veränderbar)
  • 7x Nächtigung/Halbpension
  • Rundreise & Besichtigungen laut Programm inkl. diverser Eintrittsgelder
  • Ausreisesteuer Marokko, derzeit € 8,-
  • Deutschsprachige Reiseleitung

MTZ: 25 Personen

Veranstalter: GTA-SKY-WAYS, ReiseveranstaltungsGesmbH, Slamastraße 29/BCB Top2, A-1230 Wien

Zustiege

  • Wien Schwechat, Flughafen Wien

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
September 2019
Anfrage Sa, 28.09. 8 Tage
Rundreise Marokko ab 1.069,- € Anfrage
Oktober 2019
Anfrage Sa, 12.10. 8 Tage
Rundreise Marokko ab 999,- € Anfrage
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×