sabtours Bustaufe in Halle/Saale

Sonderreise in die Partnerstadt von Linz im schönen Sachsen-Anhalt

Es ist eine schöne Tradition, dass sabtours gemeinsam mit seinen Reisegästen auf einer erlebnisreichen Reise die Segnung eines neuen Reisebusses feiert. Im heurigen Jahr ist die an Kultur reiche Stadt Halle dran. Ausflüge im sehr sehenswerten Bundesland Sachsen-Anhalt runden diese Sonderreise ab.
Reisecode: RXDEH

Reise Höhepunkte

  • Feierliche Bussegnung
  • Lutherstadt Wittenberg
  • Weingebiet Saale/Unstrut
  • Wörlitzer Park

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt im beliebten **** Dorint Hotel Charlottenhof in zentraler Lage in Halle mit eigenem Restaurant und Bar.

1. Tag: Anreise nach Halle/Saale
17.10.: Fahrt Linz - Wels – Passau über die Autobahn am direkten Weg nach Halle an der Saale das schon seit dem Jahr 1975 Partnerstadt von Linz ist. Bei einem Altstadtrundgang lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt von Georg Friedrich Händel kennen. Zimmerbezug im gut gelegenen **** Dorint Hotel Charlottenhof. Zum Abendessen im Hotel erwartet Sie ein „Halloren Menü“, bei dem auch ein Salzwirker der Halloren Bruderschaft im Thale zu Halle interessante Geschichten der über 1200-jährigen Geschichte der Stadt erzählt. Lassen Sie sich überraschen!

2. Tag: Halle Besichtigung - Bustaufe
18.10.: Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt mit Ihrem Reiseleiter mit Besuch des Landesmuseums für Vorgeschichte, wo bei einer interessanten Führung auch die berühmte „Himmelsscheibe von Nebra“, die weltweit älteste konkrete Darstellung astronomischer Phänomene, zu sehen ist. Im Anschluss geht es in die Alchimistenklause, ein Restaurant mit fast 150jähriger Geschichte, zu einem kleinen Mittagessen. Anschließend kurze Fahrt ins Zentrum wo der Taufbus am Marktplatz, zur feierlichen Bussegnung mit Ansprachen, Aufstellung nimmt. Im Anschluss an die Feierlichkeit im Beisein von Vertretern der Firmenleitung geht es zu einer einstündigen Schifffahrt auf der Saale mit der MS Händel II. Zum Abschluss dieses erlebnisreichen Tages ist noch eine zünftige Jause mit Bier im Traditionsgasthaus „Krug zum grünen Kranze“ vorgesehen. Um 19:30 Uhr Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag: Ausflug Wittenberg & Wörlitzer Park
19.10.: Nach dem Frühstück Fahrt nach Wittenberg mit 2-stündiger Führung durch die verkehrsberuhigte alte Lutherstadt mit Besuch der zum UNESCO Weltkulturerbe gehörigen Schlosskirche, in der sich u.a. das Grab Luthers und Melanchthons befindet.Das zweite UNESCO Highlight ist die Stadtkirche, eine Schatzkammer der Kunst, die zahlreiche Werke der Werkstatt von Lucas Cranach enthält. Nach der individuellen Mittagspause (zahlreiche nette Lokale befinden sich unmittelbar in der Nähe) geht die Fahrt weiter zum Gartenreich Wörlitzer Park, einem grandiosen Landschaftspark mit Seen, Gehwegen Skulpturen und majestätischen Sichtachsen. Rundgang mit der Reiseleitung und individuelle Möglichkeit zum Besuch des Schlosses. Danach Rückfahrt nach Halle und gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Naumburg – Weingebiet Saale-Unstrut
20.10.: Der heutige Ausflug führt in den Süden des Landes vorerst nach Naumburg, wo Sie einem weiteren Weltkulturerbe einen Besuch abstatten: der Dom St. Peter und Paul, der auch die „schönste Frau des Mittelalters“, die Markgräfin Uta, beherbergt wird bei einer Führung besichtigt, die Ihnen grandiose Einblicke in die Gedankenwelt des Hochmittelalters vermitteln wird. Nahe dem Kurort Bad Kösen wird dann im Restaurant „Schöne Aussicht“ in der Villa Ilske ein Mittagessen serviert, zu dem Sie sich schon ein Gläschen regionalen Weins gönnen sollten. Diesem Thema ist auch der Nachmittag gewidmet: Zuerst ein Kurzbesuch im nahen „Kloster Pforta“ mit sehr sehenswerter Kirche, wo auch hervorragende Weine produziert und in einem Shop angeboten werden; danach geht es in die Wein- und Sektstadt Freyburg, das vom Wehrschloss Neuenburg überthront wird, zu einer Weinprobe der Winzervereinigung inklusive Kellerführung. Beschwingt geht es zurück nach Halle mit Zeit zur freien Verfügung.

5. Tag: Merseburg - Heimreise
21.10.: Auch auf der Heimreise ist noch ein sehr interessanter Stopp vorgesehen. Bei der Stadtführung „Von Raben und Zaubersprüchen“ lernen Sie die historischen Sehenswürdigkeiten der an der „Straße der Romanik“ gelegenen, alten Residenzstadt kennen und erfahren, was es mit den Zaubersprüchen auf sich hat. Danach zaubert Sie unser versierter Buslenker im neu getauften Bus schnurstracks zurück zu Ihrer Einstiegstelle.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****-Fernreisebus
  • CO2-Kompensation der Busreise
  • 4x Nächtigung im **** Hotel Dorint Charlottenhof
  • 1x Hallorenabend mit 3-Gangmenü
  • 1x Abendessen im Hotel
  • 2x Mittagessen
  • Bierjause im Gasthaus „Zum Grünen Kranze“
  • Weinkost/Kellerführung in Freyburg
  • Schifffahrt auf der Saale
  • Eintritte laut Programm
  • Eintritt und Führung Vorgeschichtsmuseum
  • Domführung in Naumburg
  • Stadtführung in Halle, Wittenberg & Merseburg
  • Reiseleitung Hans Brandlmayr

Die von der sabtours Touristik GmbH veranstalteten Pauschalreisen sind stets nach den rechtlichen Vorschriften und Bedingungen erstellt, die am angegebenen Preisstand-Datum gültig waren. Die Preise inkludieren neben den einzelnen in der Auflistung der Reisebeschreibung angeführten Leistungsteilen, jene Steuern und Abgaben, die zu diesem Datum Gültigkeit besaßen. Etwaige danach erlassene reiserelevante Steuern, Sonderabgaben, preisrelevante Verordnungen und Gesetze bzw. deren Erhöhungen im In- und Ausland sind naturgemäß nicht enthalten, und können daher im Rahmen der reiserechtlichen Bestimmungen lt. geltendem PRG nachträglich aufgeschlagen werden.
Von sabtours veranstaltete Reisen, die aufgrund des Corona-Virus und der damit einher gehenden rechtlichen Bestimmungen nicht stattfinden können, werden spätestens drei Wochen vor dem Abreisedatum seitens sabtours abgesagt und die Kunden umgehend verständigt. Von den Gästen geleistete Anzahlungen werden dann im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, und die Regelungen der Reisebedingungen der sabtours Touristik GmbH berücksichtigend, rückerstattet. Wir empfehlen ausdrücklich, dies abzuwarten, da sonst Stornokosten anfallen können.
Für laufende Updates und Informationen zum Coronavirus besuchen Sie die Website des Sozialministeriums. <https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html> Aktuelle Meldungen zu offiziellen Reisewarnungen aller Länder finden Sie auf der Website des Außenministeriums <https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/>.

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise aktuellen Covid 19 Bestimmungen.

Preisstand: 21.05.22

Reiseleitung

Hans Brandlmayr
Geographie, Kunst, Kultur & Kulinarik sind seine Passion, 30 Jahre Erfahrung sowie seine Sprachgewandtheit
(6 Sprachen) zeichen ihn aus.

Zustiege

  • Aistersheim, Autobahnraststätte Landzeit
  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ehem. ABC Buffet
  • Linz Traunerkreuzung, Pendlerparkplatz
  • Linz Urfahr, Hinsenkampplatz/Taxistand
  • Linz Wegscheid, INTERSPAR O-Bus-Haltestelle, Salzburgerstr.
  • Suben, Raststation ehemals "Schiff" (Shell)
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle
  • Wels, Gerstlhaus Parkhaus (Bauen & Renovieren)

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
Oktober 2022
Frei Mo, 17.10. 5 Tage
sabtours Bustaufe in Halle/Saale Mo, 17.10. (5 Tage) ab 799,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×