Seefestspiele Mörbisch - "Das Land des Lächelns" oder

St. Margarethen - "Die Zauberflöte"

 1.Tag:  Abfahrt von Ulrichsberg - Rohrbach - Linz - Autobahn nach Klingenbach in unser Hotel "Weinwirtshaus" . Zimmerbezug und Abendessen. Anschl. Abfahrt nach St. Margarethen zur "Zauberflöte"  oder weiter nach Mörbisch zur Aufführung "Das Land des Lächelns" Nach Ende der Vorstellung Rückfahrt in das Hotel. Hier steht im Weinkeller noch ein kleiner Imbiss für Sie bereit.
2.Tag: Nach dem Frühstück Abfahrt nach Hinterbrühl. Besichtigung der Seegrotte. Der größte unterirdische See Europas befindet sich hier. Viele Sehenswürdigkeiten entdeckt man in der Oberen und Unteren Etage des stillgelegten Bergwerk`s,dass 1848 im Berginneren des Wagnerkogels als unterirdisches Gipsbergwerk angelegt wurde. Nach dem Mittagessen Beginn der Rückfahrt.

Unsere Leistungen

- Fahrt im modernen Reisebus

- 1x HP im *** Hotel in Klingenbach

- Festspielkarte Mörbisch oder Steinbruch St. Margarethen

- Eintritt Seegrotte Hinterbrühl

- sabtours Reisebegleitung 

Zustiege

  • Aigen, Marktplatz
  • Altenfelden, Pendlerhaltestelle Altstoffzentrum
  • Arnreit, Pendlerhaltestelle Nord
  • Kleinzell, Pendlerhaltestelle B 127
  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ehem. ABC Buffet
  • Neufelden, Pendlerhaltestelle Indra
  • Öpping, Pendlerhaltestelle Grill
  • Ottensheim, Pendlerhaltestelle
  • Rohrbach, Hanriederparkplatz
  • Rottenegg, Pendlerhaltestelle
  • Schlägl, Pendlerhaltestelle Jauker
  • St. Martin, Stapfenedt Pendlerhaltestelle
  • Ulrichsberg, Kaufhaus Studener
  • Urfahr, Neues Rathaus

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
August 2019
Buchungsstop Do, 08.08. 2 Tage
Seefestspiele Mörbisch - "Das Land des Lächelns" oder ab 229,- € Nicht Buchbar
* Diese Reise ist nur direkt beim sab-reise Team Rohrbach buchbar.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×