Spätsommer in Gabicce Mare

Urlaubsfeeling an der italienischen Adriaküste

Gabicce Mare zählt neben Cattolica zu einem der beliebtesten Urlaubsdestinationen Italiens. Durch die südliche Lage an der adriatischen Riviera können Sie hier auch noch im September angenehme Badetage verbringen. Schöne Strände und warmes, sauberes Meer, dazu ein wunderschönes Hotel mit mediterraner Küche werden Sie verzaubern!

Reisecode: BYIT1

Reise Höhepunkte

  • Schönes 4-Sterne-Hotel
  • Strandservice inklusive
  • 2 inkludierte Ausflüge

Unterbringung

Das **** Hotel Sans Souci besteht aus 3 Gebäuden (durch eine Glasbrücke verbunden) und besticht einerseits durch die herrliche Panoramalage oberhalb des Strandes, anderseits durch die liebevolle und familiäre Führung. Der nette Badeort Gabicce ist nur 10 Gehminuten entfernt. Der wunderschöne Sandstrand ist nur wenige Schritte über einen kleinen Naturweg, der den Hang hinabführt, erreichbar (inkl. zehn Naturstufen) oder über eine asphaltierte Straße ca. 80 m entfernt. Zur Einrichtung des Hauses zählen: Swimmingpool mit Liegeterrasse, 2 Restaurants, Aufenthaltsraum, Lift, kostenloses WLAN. Wellness Center im Hotel gegen Geb.
Die Standard Zimmer sind Landseitig gelegen und hell eingerichtet mit Balkon, SAT-TV, Klimaanlage, Safe und Direktwahltelefon. Fön im Badezimmer. Strandkorb im Zimmer mit Badetuch. Gegen Aufzahlung Zimmer mit Balkon und Meerseite.
Das Frühstück ist je nach den aktuellen Hygienevorschriften als Buffet oder mit Tischservice vorgesehen, Abendessen mit Menüwahl (3-Gang Menü) – sehr gute mediterrane Küche

Hinweis: Diese Reise wird derzeit nicht angeboten.

1. Tag (26.9./03.10.): Anreise nach Gabicce Mare
Anreise Linz – Wels – Autobahn Salzburg – Tauernautobahn – Tarvis – Udine nach Gabicce Mare. Ankunft und Zimmerbezug im familiär geführten Strandhotel Sans Souci. 

2.Tag (27.9./04.10.): Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hauses und verbringen Sie einen schönen Tag am hoteleigenen Strand oder erkunden Sie die Umgebung bei einem Stadtbummel durch Gabicce Mare und kehren Sie in eine der vielen netten Strandbars auf einen Drink ein!

3. Tag (28.9./04.10.): Ganztagsausflug San Marino & Santarcangelo
Morgens Fahrt in die älteste Republik der Welt: San Marino. Die historische Altstadt zählt seit 2008 zum Weltkulturerbe der UNESCO und ein Besuch in der Mini-Republik lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Überragt wird der „Staat“ von drei Gipfeln des Monte Titano, von wo aus Sie eine wunderbare Aussicht über die Romagna sowie das Hinterland genießen. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Santarcangelo di Romagna, ein mittelalterlicher Ort, der für die schönen, handbedruckten Tischdecken und die Tuffsteingrotten unterhalb der Altstadt bekannt ist. Außerdem gehört das Städtchen der internationalen Vereinigung der lebenswertesten Städte der „Cittaslow“, an. Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag (29.9./06.10.): Halbtagsausflug Gradara
Nach dem Frühstück kurze Fahrt nach Gradara. Die Burganlage von Gradara und ihr befestigtes Dorf sind eine der besterhaltenen mittelalterlichen Strukturen Italiens, während die doppelte Ringmauer sie auch zu einer der imposantesten macht. Die Burg erhebt sich auf einem Hügel von 142 m und deren 30 m hoher Wachturm dominiert über das ganze Tal. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie Gradara, das ach als eines “Der schönsten Dörfer” Italiens bekannt ist, kennen.

5.-7.(30.9.-02.10./7.-9.10) Tag: Aufenthalt – Genießen Sie die Tage am Meer
An einem der freien Tage können Sie bei einem fakultativen Halbtagsausflug nach Pesaro teilnehmen inkl. Führung durch die Altstadt. Bekanntheit genießt Pesaro vor allem als Geburtsstadt des berühmten Komponisten Gioachino Rossini. Darüber hinaus gilt die Hafenstadt dank ihrer natürlichen Sandstrände, ihres eindrucksvollen Meerespanoramas und ihrer zahlreichen historischen Bauwerke als ein beliebtes Reiseziel. Bedeutende Sehenswürdigkeiten sind die Casa Rossini, das Geburtshaus des populären Komponisten, sowie der Palazzo Ducale (Außenbesichtigungen).

8. Tag (03.10./10.10.): Rückreise nach Österreich
Fahrt entlang der adriatischen Küsten über Ravenna – Venedig – Tauernautobahn Salzburg zurück zu Ihrer Einstiegsstelle. Rückkunft ca. 21.00 Uhr.

Fakultativer Ausflug Pesaro (MTZ 15 Personen) € 39,-

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****-Fernreisebus
  • 7x Halbpension im Hotel
  • Strandservice (1 Sonnenschirm und 2 Liegen pro Doppelzimmer)
  • Strandkorb im Zimmer mit Badetuch
  • Benützung Außenpoolanlage mit Liegestühlen (begrenzt verfügbar)
  • Ausflug mit Stadtrundgang San Marino
  • Eintritt & Führung Gradara
  • sab-Reiseleitung

Mindesteteilnehmerzahl: 25 Personen

Die von der sabtours Touristik GmbH veranstalteten Pauschalreisen sind stets nach den rechtlichen Vorschriften und Bedingungen erstellt, die am angegebenen Preisstand-Datum gültig waren. Die Preise inkludieren neben den einzelnen in der Auflistung der Reisebeschreibung angeführten Leistungsteilen, jene Steuern und Abgaben, die zu diesem Datum Gültigkeit besaßen. Etwaige danach erlassene reiserelevante Steuern, Sonderabgaben, preisrelevante Verordnungen und Gesetze bzw. deren Erhöhungen im In- und Ausland sind naturgemäß nicht enthalten, und können daher im Rahmen der reiserechtlichen Bestimmungen lt. geltendem PRG nachträglich aufgeschlagen werden.
Von sabtours veranstaltete Reisen, die aufgrund des Corona-Virus und der damit einher gehenden rechtlichen Bestimmungen nicht stattfinden können, werden spätestens drei Wochen vor dem Abreisedatum seitens sabtours abgesagt und die Kunden umgehend verständigt. Von den Gästen geleistete Anzahlungen werden dann im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, und die Regelungen der Reisebedingungen der sabtours Touristik GmbH berücksichtigend, rückerstattet. Wir empfehlen ausdrücklich, dies abzuwarten, da sonst Stornokosten anfallen können.
Für laufende Updates und Informationen zum Coronavirus besuchen Sie die Website des Sozialministeriums. <https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html> Aktuelle Meldungen zu offiziellen Reisewarnungen aller Länder finden Sie auf der Website des Außenministeriums <https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/>.

Preisstand: 03.07.2021

Hinweis: Diese Reise wird derzeit nicht angeboten.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×