Tut Gut Luxus-Fernreise nach Kerala/Südindien  

Tee - Gewürze - Naturerlebnisse - Tierwelten - Hausboot - Entspannung am Strand

Diese Tut Gut Fernreise entführt Sie nach Kerala, dem "God's Own Country" , und das ist nicht übertrieben! Der südindische Bundesstaat, bekannt vor allem für den Anbau von Tee und Gewürzen, vereint vieles, wofür Indien steht, auf einer kleinen Fläche. Atemberaubende Landschaften, eindrucksvolle Naturerlebnisse, faszinierende Tierwelten und eine der sehenswertesten Städte Südindiens verbunden mit Erholung und Entspannung an einem traumhaften Strand machen diese Reise zu etwas ganz Besonderem. Höhepunkt ist sicher die Fahrt mit dem luxuriösen Hausboot auf den berühmten Backwaters vorbei an malerischen Dörfern und grünen Reisfeldern.

Reise Höhepunkte

  • Elefanten Ritt
  • Ayurveda Ganzkörpermassage
  • Eravikulam Nationalpark

Unterbringung

***** Fragrant Nature Kochi
Boutique Hotel mit toller Lage in Kochi mit eleganten und geräumigen Zimmern. Der Außenpool bietet eine spektakuläre Aussicht.
***** Fragrant Nature Munnar
Hotel inmitten der wunderbaren Hügel von Munnar gelegen. Alle Zimmer verfügen über einen Kamin, der für eine gemütliche Atmosphäre sorgt.
**** Poetree Sarovar Portico Resort
Hotel wunderschön inmitten der Hügel der Western Ghats gelegen. Die geräumigen Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet.
Blue Jelly Cruises Hausboot
Das Hausboot ist voll eingerichtet mit Schlafräumen, privatem Balkon und einer Küche. Die kleinen, vollklimatisierten Zimmer sind schön mit natürlichen Materialien ausgestattet. Nachts muss das Boot vor Anker gehen.  
***** Marari Beach Resort
Hotel direkt am am langen Sandstrand gelegen. Die Bungalows liegen großzügig in der Anlage verteilt und sind alle ausgestattet mit Bad/WC, Freiluftdusche, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, Safe, Telefon, Tee- und Kaffeezubereiter sowie Terrasse.  


1./2. Tag: Anreise - Kathakali-Theater
10./11.03.: Flug ab Wien mit Qatar Airways ab 16.10 Uhr über Doha nach Kochi. Ankunft am 11. März um 09.40 Uhr. Transfer vom Flughafen zu Ihrem wunderschönen Boutique-Hotel in Kochi. Zimmerbezug und Tut Gut Zeit zum Ankommen, Aklimatisieren und Entspannen. Am Abend besuchen Sie ein Kathakali-Theater. Kathakali ist eine der ältesten Tanzformen, typisch für Kerala. Bunt bemalte Tänzer mit aufwendigen Kostümen erzählen Geschichten aus den Hindu-Epen. Abendessen.

3. Tag: Kochi - Kochshow
12.03.: Heute entdecken Sie Fort Kochi, den alten, historischen Teil der Hafenstadt. Kochi selbst gilt als eine der weltoffensten indischen Städte, bekannt geworden vor allem durch den Gewürzhandel. Im Stadtteil Mattancherry erleben Sie viele unterschiedliche Religionen und Kulturen. Auf den Straßen gibt es nach wie vor Gewürze, Schmuck, Antiquitäten und Parfüms zu kaufen. Sie besichtigen den Mattancherry-Palast mit seinen eindrucksvollen Gemälden. Hier steht auch die älteste Synagoge des Commonwealth. Am späten Nachmittag lernen Sie bei einer Kochshow mit Verkostung die typische Küche von Kerala kennen. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Munnar - Erlebnis Tee
13.03.: Nach dem Frühstück geht es über eine landschaftlich reizvolle Straße Richtung Munnar. Hier besuchen Sie zuerst eine indische Schule und lernen etwas über den Alltag der Kinder. Weiter geht es zu einem Tee-Erzeuger. Tee hat in Indien einen sehr hohen Stellenwert. Bei der traditionellen Zubereitung wird Tee von einer Tasse in die andere gegossen, was ihm seinen speziellen aromatischen Geschmack verleiht. Kurze Weiterfahrt nach Munnar, wo Sie abends noch über den lokalen Markt schlendern. Zimmerbezug im Hotel und Abendessen.

5. Tag: Eravikulam National Park  
14.03.: Munnar ist bekannt für die vielen Teeplantagen, die sie auf den zahlreichen Bergen umgibt. Bei einer Rundfahrt erleben Sie die tolle Landschaft und faszinierende Ausblicke auf die sattgrünen Felder. Sie besuchen heute auch den Eravikulam National Park. In der fabelhaften Landschaft leben die wilden Bergziegen, die für diese Gegend besonders bekannt sind. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

6. Tag: Thekkady - indische Gewürze
15.03.: Heute entdecken Sie die wunderbare Flora und Fauna von Südindien. Thekkady ist eines der schönsten Wildreservate in Indien. Bei einer Bootsfahrt sehen Sie endlose Hügelketten mit malerischen Bergdörfern. Thekkady ist auch die Heimat vielzähliger exotischer Tiere. Mit Glück erblicken sie Bengal-Tiger, Elefanten, Leoparden, Affen und die unterschiedlichsten Vogelarten. Anschließend geht es weiter auf eine Gewürz-Plantage. Hier wird Ihnen alles über indische Gewürze nähergebracht. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Elefanten & Kumily
16.03.: Nach dem Frühstück kurze Fahrt nach Kambam. Hier schlendern Sie über den Markt und haben genügend Gelegenheit das frisch gepflückte Obst und Gemüse zu kosten. Am Nachmittag geht es weiter nach Kumily wo ein einzigartiges Erlebnis auf dem Programm steht, Sie reiten auf einem Elefanten. Danach nehmen Sie noch an einer Kalaripayattu-Vorführung, eine alte indische Kampfkunst, teil. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Alleppey
17.03.: Morgens Fahrt nach Allepey, dem Venedig des Ostens. Die Hafenstadt ist ein beliebter Abfahrtsort für Hausboote. Dies ist die beste Art, die berühmten Backwaters zu besichtigen. Gegen Mittag Check-In auf einem Hausboot und Ihre Tour durch die die Lagunen und Kanäle beginnt. Entlang von Dörfern und Reisfeldern können Sie den ganzen Tag Tut Gut Zeit genießen. Sie haben einen eigenen Koch mit, der lokale Spezialitäten für Sie zubereitet. Alle Mahlzeiten inkludiert.

9./10./11. Tag: Mararikulam
18./19./20.03.: Nach der entschleunigten Bootsfahrt geht es auf dem Landweg weiter nach Mararikulam, ein typisches Fischerdorf an der Küste. Am Weg besuchen Sie noch eine typische Farm. Neben der Fischzucht werden hier Kokosnüsse, Kakao, Bananen, Pfeffer, Vanille und vieles mehr angebaut. Bei einem traditionellen hausgemachten Mittagessen haben Sie die Gelegenheit mehr über das Leben in Indien zu erfahren Check-in im luxuriösen Strand-Hotel für 3 Nächte. Der wunderbare Strand mit Kokospalmen, strohgedeckten Hütten und traumhaften Sonnenuntergängen lädt zum Entspannen und Träumen ein. Bei einer Ayurveda Massage können Sie dann noch die letzten Alltagsstrapazen zurücklassen.

11./12. Tag: Heimreise
20./21.03.: Am letzten Tag Late Check-out am Abend und Transfer zum Flughafen in Kochi.Rückflug am 21.03. ab 03:35 Uhr wieder mit Qatar Airways über Doha nach Wien. Ankunft in Wien um 11:40 Uhr.

Unsere Leistungen

  • Linienflug mit Qatar Airways von Wien via  
    Doha nach Kochi (Economy Class)
  • Sicherheitsgebührung und Treibstoffzuschläge (dzt. € 72,60)
  • 9x Halbpension in ausgewählten Hotels
  • 1x Vollpension am Hausboot
  • Transfers vor Ort mit einem örtlichen Bus
  • Kathakali Show in Kochi
  • Eravikulam National Park
  • Tee-Erzeuger
  • Elefanten Ritt
  • Bootsfahrt & Besuch einer Gewürzplantage in Thekkady
  • Kalaripayattu Vorführung
  • Kochshow am Hausboot
  • 1x Mittagessen bei einer Familie
  • Ayurveda Ganzkörpermassage Marari Beach Resort
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Tut Gut Reisebegleitung

    MTNZ 15 Pers., max 20 Pers.  VIDKE

    Ermäßigte Parkplatz- bzw. Parkhaus-Tickets in Wien/Schwechat in unseren Büros erhältlich! Wir empfehlen die überaus bequeme Bahnan- und Rückreise direkt nach/von Wien/Schwechat.

Zustiege

  • Wien Schwechat, Flughafen Wien

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
März 2020
Frei Di, 10.03. 12 Tage
Tut Gut Luxus-Fernreise nach Kerala/Südindien   ab 2.598,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×