Das Bauhaus in Thüringen & Sachsen-Anhalt

Weimar, Dessau, Halle/Saale & Gera mit hochwertigen Museums-Führungen.

Schon im 18. Jahrhundert wurde Weimar unter Goethe und Schiller, den großen Dichtern der Klassik,  zur Kulturhauptstadt Deutschlands. Das 1919 gegründete Staatliche Bauhaus in Weimar steht für den Aufbruch in die Moderne. Für die damalige Zeit etwas völlig Neues, da es die Zusammenführung von Bildhauerei, Kunstgewerbe, Malerei und Handwerk vorsah. Direktor Walter Gropius holte bedeutende Künstler wie Lyonel Feininger, Johannes ltten oder Josef Albers auf den Meisterstuhl, später auch Paul Klee und Wassily Kandinsky.

Reise Höhepunkte

  • Bauhaus Musem mit Kuratorenführung
  • 1x Mittagessen & 1x Abendessen in Weimar
  • Neues Bauhaus Museum in Dessau
  • Sonderführung im Kunstmuseum Moritzburg
  • Themenrundfahrt Gera

Unterbringung

Sie wohnen in Weimar im **** Boutiquhotel Amalienhof in zentraler Lage. Die Zimmer sind im klassizistischen Stil liebevoll möbliert.

In Halle beziehen Sie das **** Dorint Hotel Charlottenhof mit einzigartigem Jugendstilinterieur. Das Hotel liegt in der Nähe der Innenstadt, nur 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Der Spa- und Fitnessbereich verfügt über Sauna, Fitnessraum, Dampfbad und Whirlpool.

1. Tag: Wien - Linz - Weimar 
28.03.: Möglichkeit zur Zuganreise ab Wien/Westbhf, (Westbahn um 06:42 Uhr nach Wels Hbf). Busanreise ab Linz/Hbf um 8 Uhr - Wels/Hbf (Zustieg Gäste Zuganreise) über Wels/Parkhaus – Autobahn Passau - Hof - nach Weimar. Zimmerbezug im Boutiquehotel Amalienhof in zentraler Lage. Als erster Programmpunkt steht das Neue Museum in Weimar auf dem Programm. Seit April 2019 werden hier Wegbereiter der Moderne und des Bauhauses wie Henry van de Velde, Harry Graf Kessler und Friedrich Nietzsche vorgestellt.

2. Tag: Weimar - Bauhaus-Museum
29.03.: Spaziergang zum 2019 zum Jubiläumsjahr neu eröffneten Bauhaus-Museum. Minimalistisch und doch selbstbewusst lädt der Neubau mit klarer Geometrie zum Besuch ein. Ein/e Kurator/in (angefragt) führt Sie durch die Ausstellung und zeigt Ihnen den weltweit ältesten Bauhaus-Bestand, dessen Grundstock Walter Gropius selbst anlegte. Nach dem inkludierten, gemeinsamen Mittagessen erfahren Sie bei einem geführten Spaziergang mehr zum Thema „Historisches und Gegenwart der Bauhaus-Universität“. Die Führung endet beim legendären Haus am Horn, dem Versuchshaus des Bauhauses.

3. Tag: Dessau - Bauhaus-Museum
30.03.: Morgens Fahrt nach Dessau. Da das Bauhaus Weimar im Jahr 1924 aus politischen Gründen verlassen musste, übersiedelte die Hochschule für Gestaltung nach Dessau und erlebte hier in den Jahren 1925 bis 1932 ihre Blütezeit. Junge Leute aus aller Welt kreierten neben künstlerischen Einzelwerken v. a. Alltagsgegenstände wie Tapeten oder Aschenbecher und erhielten Bau- und Architekturaufträge aus öffentlicher Hand. Im neu eröffneten Bauhaus-Museum wird die Sammlung der Stiftung Bauhaus Dessau, die zweitgrößte weltweit, umfassend beleuchtet (Kuratorenführung angefragt). Am Nachmittag geführte Rundfahrt mit Stopp bei den Architekturobjekten Arbeitsamt, Gropius-Siedlung Törten, Bauhaus und Kornhaus. Rückkehr nach Weimar und gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Literarisches Weimar - Halle
31.03.: Am Vormittag bietet sich Ihnen die Möglichkeit zum Besuch des Goethe- und des Schiller-Hauses, frühere Wohnungen der beiden Dichter, die Weimar nachhaltig geprägt haben. Am Nachmittag Fahrt nach Halle an der Saale und Führung durch das Kunstmuseum Moritzburg mit seiner Sammlung an ausgesuchten Werken zum Thema Klassische Modere mit Expressionismus, Konstruktivismus und Neuer Sachlichkeit (Lyonel Feininger, Paul Klee, Hans Reichel und Fritz Winter). Zimmerbezug im Dorint Hotel Charlottenhof.

5. Tag: Bauhausstadt Gera - Rückreise
01.04.: Nach dem Frühstück Fahrt nach Gera. Die Stadt bietet mit den meisten Bauten aus der Bauhaus-Ära in Thüringen, was vor allem Thilo Schoder, einem Meisterschüler von Henry van de Velde, zu verdanken ist. Im Rahmen der thematischen Stadtrundfahrt lernen Sie diese Ära kennen. Nach der Mittagspause Rückfahrt nach Wels/Hbf (Möglichkeit zur Zugrückreise bis Wien) und Linz.

Unsere Leistungen

  • Bauhaus Musem mit Kuratorenführung
  • 1x Mittagessen & 1x Abendessen in Weimar
  • Neues Bauhaus Museum in Dessau
  • Sonderführung im Kunstmuseum Moritzburg
  • Themenrundfahrt Gera

Mindesteilnehmerzahl 15 Pers., max. 25 Personen

Die von der sabtours Touristik GmbH veranstalteten Pauschalreisen sind stets nach den rechtlichen Vorschriften und Bedingungen erstellt, die am angegebenen Preisstand-Datum gültig waren. Die Preise inkludieren neben den einzelnen in der Auflistung der Reisebeschreibung angeführten Leistungsteilen, jene Steuern und Abgaben, die zu diesem Datum Gültigkeit besaßen. Etwaige danach erlassene reiserelevante Steuern, Sonderabgaben, preisrelevante Verordnungen und Gesetze bzw. deren Erhöhungen im In- und Ausland sind naturgemäß nicht enthalten, und können daher im Rahmen der reiserechtlichen Bestimmungen lt. geltendem PRG nachträglich aufgeschlagen werden.

Von sabtours veranstaltete Reisen, die aufgrund des Corona-Virus und der damit einher gehenden rechtlichen Bestimmungen nicht stattfinden können, werden spätestens drei Wochen vor dem Abreisedatum seitens sabtours abgesagt und die Kunden umgehend verständigt. Von den Gästen geleistete Anzahlungen werden dann im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, und die Regelungen der Reisebedingungen der sabtours Touristik GmbH berücksichtigend, rückerstattet. Wir empfehlen ausdrücklich, dies abzuwarten, da sonst Stornokosten anfallen können.

Für laufende Updates und Informationen zum Coronavirus besuchen Sie die Website des Sozialministeriums. Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html Informationen-zum-Coronavirus www.sozialministerium.at>Aktuelle Meldungen zu offiziellen Reisewarnungen aller Länder finden Sie auf der Website des Außenministeriums laender reiseinformation reise-aufenthalt www.bmeia.gv.at />.

Preisstand 27.7.20




Reiseleitung

Mag. Andreas PÜHRINGER
Jahrgang 1964, absolvierte an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz das Lehramtsstudium für „Bildnerische Erziehung und Werkerziehung“. Er unterrichtet seit vielen Jahren an einer AHS in Wels im kreativen Bereich.

Zustiege

  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ehem. ABC Buffet
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle
  • Wels, Gerstlhaus Parkhaus (Bauen & Renovieren)

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
März 2021
Frei So, 28.03. 5 Tage
Das Bauhaus in Thüringen & Sachsen-Anhalt So, 28.03. (5 Tage) ab 959,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×