Wein- & Genusserlebnis Friaul

Ein Geschmacksfeuerwerk aus Küche und Keller von den Bergen bis zum Meer 

Die norditalienische Provinz Friaul-Julisch Venetien bietet eine Vielfalt an Genüssen: Die Küche – eine über Jahrhunderte lang entstandene Symbiose aus deftiger Gebirgskost, dem Fischreichtum der Adria sowie der raffinierten Pasta- und Risotto-Zubereitung. Der Keller – strukturreiche Weine vom Friulano bis zum Schioppettino aus den Colli Orientali mit dem Hauptort Cividale und dem versteckten Landstrich Prepotto, gehaltvolle Weiße aus dem Collio von Cormons bis Gorizia sowie autochtone Rebsorten vom Malvasia bis zum Refosco im Carso, dem schmalen italienischen Karststreifen entlang der Küste bis nach Triest.

Reise Höhepunkte

  • Stadtrundgang Udine
  • Eintritt und Führung Schloss Duino
  • Verkostung des Gubana Kuchens
  • div. Winzer und Weingutbesuche
  • Besuch und Verkostung Schinkenmanufaktur

Unterbringung

Hotelbeschreibung
Das beliebte **** Hotel Franz liegt im Zentrum von Gradisca d’Isonzo. Alle Zimmer sind modern mit Designermöbeln und Holzböden ausgestattet und verfügen über Flachbild-Sat-TV, Klimaanlage, Fön sowie kostenfreies WLAN. Das Haus kann außerdem mit einem großen Garten mit Pool aufwarten.

1. Tag: Anreise in die Colli Orientali
19.05.: Möglichkeit zur Zuganreise ab Wien Hbf um 06.06 Uhr nach Wels mit Westbahn. Busanreise ab Linz (07.00 Uhr) über Wels Hbf (Zustieg Gäste aus NÖ und Wien) Wels Parkhaus – Salzburg – Villach – Udine direkt in die Colli Orientali, einem ersten Herzstück des friulanischen Weinbaus. Zu Beginn unserer Genussreise besuchen wir die Cantina von Alessio Dorigo, wo wir verschiedene Weinlinien des Hauses, von der Color-, über die Perlage-, bis hin zur Prestige-Line verkosten. Danach kurze Fahrt nach Gradisca d’Isonzo, Zimmerbezug im **** Hotel Franz. Nach einem kleinen Bummel durch das italienische Städtchen unternehmen wir beim gemeinsamen Abendessen in einem regional-typischen Restaurant einen kleinen Streifzug durch Küche & Keller des Friauls.

2. Tag: Genussvoll – Karst und Meer
20.05.: Vormittags besuchen wir Aquilea mit seiner berühmten Basilika und den römischen Ausgrabungen. Richtig antik eingestimmt, geht es dann zur Besichtigung in der historischen Ca’Tullio, wo wir auch die Weine der Region kennenlernen werden. Mittags Weiterfahrt in den Karst, wo wir in der Nähe von Triest Wein, Käse und andere typische Produkte vom Top-Winzer Benjamin Zidarich verkosten werden. Am Nachmittag besuchen wir das Thurn & Taxis-Schloss Duino und wandeln auf Rainer Maria Rilkes Spuren. Wer Lust hat, spaziert ein Stück des berühmten Rilke-Weges in Richtung Sistiana und genießt die wundervolle Aussicht auf das Meer. „Alles Meer“ heißt es auch am Abend, wenn wir uns im bekannten Restaurant GAUDEMUS mit Fischspezialitäten und Weinbegleitung verwöhnen lassen. Danach Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag: Stilvoll – Colli Orientale & Collio
21.05.: Heute sind wir im zweiten „Wein-Herzstück“ des Friaul unterwegs. Vormittags geht es durch Weinberge nach Cividale del Friuli, dem Hauptort der Colli Orientale. Wir bummeln durch das stimmungsvolle Städtchen am steilen Flussrand des Natisone und lernen „Gubana“, die wahrscheinlich süßeste Verführung, seit es Kuchen gibt, kennen. Mittags öffnet uns das Parade-Weingut LIVIO FELLUGA bei Cormons seine Pforten für eine Degustation, begleitet von kleinen kulinarischen Köstlichkeiten aus der familieneigenen „Locanda Orologio“. Am Abend sind wir im Castello di Spessa in Capriva del Friuli im Collio zu Gast. Nach einem Aperitiv im mittelalterlichen Weinkeller erwartet uns zum Abschluss des Tages ein „aristokratisches“ Abendessen à la Casanova. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Udine – Prepotto – Cormons
22.05.: Nach dem Frühstück Fahrt in die Hauptstadt des Friaul, nach Udine. Bei einem geführten Stadtspaziergang erkunden wir die Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie die Piazza della Libertà, die Loggia Municipale, die Piazza Matteotti uvm. Im Anschluss ist noch Zeit für einen Espresso oder einen Aperitiv. Um die Mittagszeit geht es weiter nach Prepotto, wo wir in der Trattoria Da Mario neben regionalen Schmankerln den für die Region typischen Wein, den Schioppettino, verkosten werden. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Sagrado zum Weingut Castelvecchio, das majestätisch auf einem Hügel liegt – mit herrlichem Blick auf die Alpen und die Adria. Nach einem Spaziergang zu den Weinbergen und der Besichtigung des Weinkellers lassen wir den Tag bei einer geschmackvollen friulanischen Weinjause ausklingen. Kurze Rückfahrt ins Hotel.

5. Tag: San Daniele – Rückreise
23.05.: Die letzte Station unserer „Wein- und Genusserlebnisreise“ ist die bekannte Schinkenstadt San Daniele, wo wir in einer Schinkenmanufaktur alles über die Produktion des berühmten „Prosciutto di San Daniele“ erfahren. Nachdem wir uns bei einer Verkostung gestärkt haben, treten wir die Heimreise über Villach – Salzburg – Wels (Möglichkeit zur Zugrückreise St. Pölten und Wien) nach Linz an.

Unterbringung

Hotelbeschreibung
Das beliebte **** Hotel Franz liegt im Zentrum von Gradisca d’Isonzo. Alle Zimmer sind modern mit Designermöbeln und Holzböden ausgestattet und verfügen über Flachbild-Sat-TV, Klimaanlage, Fön sowie kostenfreies WLAN. Das Haus kann außerdem mit einem großen Garten mit Pool aufwarten.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im **** Fernreisebus
  • 4x NF im ****Hotel Franz in Gradisca
  • 2x Abendessen in ausgewählten Restaurants mit Weinbegleitung
  • 1x Abendessen im Castello di Spessa inkl. Aperitiv und Weinbegleitung
  • 1x Mittagessen im Restaurant mit Weinbegleitung
  • Geführter Stadtrundgang Udine
  • Besichtigung Schloss Duino inkl. Eintritt und Führung
  • Verkostung des Gubana Kuchens
  • Winzer- bzw. Weingutbesuche lt. Programm
  • Besuch/Verkostung Schinkenmanufaktur
  • Weinreiseunterlagen während der Reise
  • Genussreiseleitung: Mag. Sonja Helm

Reiseleitung

SONJA HELM
ist dipl. Reiseleiterin & Weinliebhaberin. Sie hat sich als passionierte Reisende und Freundin des guten Geschmacks ganz den „Genusserlebnisreisen“ verschrieben. Unter dem Motte – „Mit dem guten Geschmack ist es ganz einfach, man nehme von allem nur das Beste“ (Oscar Wilde) – bedeutet Reisen für sie, eine Region, eine Stadt mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen. Geheimnisse über Land & Leute zu erfahren, regionale Produkte kennen zu lernen, feine Weine zu probieren, lokale Spezialitäten zu kosten und vieles mehr.

Zustiege

  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ABC Buffet
  • Linz Traunerkreuzung, Pendlerparkplatz
  • Linz Urfahr, Hinsenkampplatz/Taxistand
  • Linz Wegscheid, INTERSPAR O-Bus-Haltestelle, Salzburgerstr.
  • Regau, Autobahnabfahrt Pendlerparkplatz
  • Salzburg, Flughafen Busterminal
  • Sattledt, Raststation Landzeit
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle
  • Wels, Gerstlhaus Parkhaus (Bauen & Renovieren)

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
Mai 2019
Frei So, 19.05. 5 Tage Wein- & Genusserlebnis Friaul ab 1.440,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×