SICHERHEIT

SICHER UNTERWEGS mit dem Bus

Wir freuen uns, dass wir wieder gemeinsam mit Ihnen reisen können!
Ihre Gesundheit und Sicherheit haben für uns oberste Priorität!

Im Rahmen der Qualitätssicherung entwickelten wir im Dialog mit Fremdenverkehrsämtern, Botschaften, Außen-handelsstellen, Partneragenturen, Hotels und Gesundheitsämtern ein tragfähiges Hygienekonzept, das sich bereits im Sommer/Herbst 2020 bei unseren Gruppenreisen sehr gut bewährt hat.

Auf dieser Basis können wir Ihnen die in dieser Situation bestmögliche Sicherheit gewährleisten. Natürlich prüfen wir die Rahmenbedingungen und die aktuelle Lage in Ihrem Reiseland vor jeder Reise sehr sorgfältig. Aufgrund sicherheitsrelevanter Entwicklungen, ungeplanter, neuer Auflagen durch lokale Behörden kann es allerdings auch kurzfristig zu Änderungen kommen.

Unsere Reisen werden unter Einhaltung aller behördlichen und länderspezifischen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Corona durchgeführt.

Auch Sie können viel für Ihre Sicherheit tun – bitte beachten Sie zu Ihrem Schutz die folgenden einfachen Regeln:

  1. Abstand halten
  2. Hände waschen/desinfizieren
  3. Mund-Nase-Schutz

Obwohl in vielen Bereichen Ihrer Reise Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt werden, empfehlen wir Ihnen, auch selbst Handdesinfektionsmittel und Mund-Nase-Schutz-Masken mitzunehmen.

Rund um die Uhr sab-reisen Notruftelefon: Sie dürfen sich auch auf unser 24-Stunden-besetztes-Notruftelefon verlassen. Diese (seit vielen Jahren) verlässliche Einrichtung gewinnt in Zeiten der Corona-Pandemie noch mehr Gewicht und schenkt Vertrauen.

 

CORONA -TESTS

Für einige/viele Reiseländer wird ein aktueller (48 – 72 Std. alt) PCR-Test notwendig sein. Hier die Infoseite der WKOOÖ zu den PCR-Testmöglichkeiten

https://info.wkooe.at/WKOOE%20WA%20exportcenter%20Einladung/PCR-Testmoeglichkeiten-in-OOe.aspx?sub=1e6bc950-fa25-49e9-b2de-435c6de08ac4&chk=e7c30c2c-da7a-4997-b589-aa060c0b0088

Entnehmen Sie bitte Informationen generell zu den Testmöglichkeiten der Webseite des Gesundheitsministeriums:

https://www.gesundheit.gv.at/service/mein-corona-test/inhalt

SICHER WÄHREND DER FAHRT

Wir halten uns an die Sicherheitsempfehlungen der Bussparte der Wirtschaftskammer.

  • Bei unseren Busreisen ab/bis Österreich setzen wir unsere mit hochfunktionellen Virenfiltern ausgestattete Busflotte 
  • Während der Fahrt ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Die Griffe und Oberflächen im Bus werden täglich desinfiziert, außerdem achtet Ihr/e Busfahrer/-in darauf, den Bus regelmäßig in den Pausen zu durchlüften.
  • Ein- und Ausladen der Koffer darf ausschließlich durch den/die Buschauffeur/-in erfolgen.
  • Die Bordtoilette muss aus Sicherheits- und hygienischen Gründen während der Fahrt geschlossen sein. Es sind ausreichend Stopps bei Raststätten eingeplant. Für dringende Notfälle steht sie zur Verfügung.
  • Sie haben bei Buchung bereits einen fixen Sitzplatz bestätigt bekommen. Sollten Sie während der Busfahrten lieber mehr Abstand zu Ihren Mitreisenden einhalten wollen, können Sie auf einen der freien Sitzplätze im hinteren Bereich des Busses Der ausgewählte Sitzplatz gilt dann während der gesamten Reise und wird auch vom/von der Reiseleiter/-in dokumentiert.
  • Einzelreisende erhalten nach Möglichkeit bereits bei der Buchung einen Sitzplatz, wo der Nebenplatz frei gehalten wird.

HOTELS / RESTAURANTS

Die Hotels und Restaurants haben sich seit vielen Wochen auf die Wiederöffnung vorbereitet und halten sich an die länderspezifischen Hygiene- und Gesundheitsvorschriften. Außerdem hat jedes von uns gebuchte Hotel bzw. Restaurant ein Hygienekonzept ausgearbeitet und umgesetzt, um einer Ansteckung mit Covid-19 bestmöglich vorzubeugen.

In vielen Hotels werden keine Buffets angeboten, sondern die Speisen serviert, man wird eher kleine Tische wählen, um den Abstand wahren zu können. Möglicherweise sind aufgrund der Einschränkungen nicht alle Bereiche der Hotels vollständig benutzbar (Pool, Sauna,…).

  • Wir haben vor Ihrer Anreise alle unsere Hotels kontaktiert und uns über die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsstandards informiert.
  • Der Check-in wird bestmöglich vorbereitet, bitte halten Sie die Abstandspflicht in allen Bereichen des Hotels ein.
  • Bitte beachten Sie die hotel- bzw. restaurantspezifischen Maßnahmen (ev. Tests, Vorzeigen von Dokumenten, Eintragung in ein Gästeblatt, etc.) und halten Sie sich an die Hausordnung.

BESICHTIGUNGEN / AUDIOGUIDES

  • Bei Besichtigungen in geschlossenen Räumen (Museen, …) wird so weit wie möglich natürlich auch auf die Einhaltung des Mindestabstands geachtet. Auch hier können spezifische Eingangsmaßnahmen gesetzt sein, über die wir Sie vor Abreise informieren.
  • Damit Sie, die Erklärungen und Ausführungen Ihrer Reiseleitung genießen können, ohne die notwendige Abstandhaltung zu gefährden, stellen wir Audioguides zur Verfügung. Diese werden am ersten Tag zur Verfügung gestellt und verbleiben bis zum Ende der Reise bei Ihnen. Am letzten Tag werden sie von Ihrer Reiseleitung wieder eingesammelt.

REISELEITUNG

  • Unsere Reiseleiter und Reiseleiterinnen wurden von uns über die einzuhaltenden Maßnahmen genauestens informiert. Sie werden von uns außerdem mit wichtigen Kontakten und Telefonnummern ausgestattet, wo sie im Zweifelsfall rasche und kompetente Hilfe bekommen können.
  • Zudem ist die sabtours-Zentrale über das Notruftelefon auch für Reiseleiter 24 Stunden besetzt.

PERSÖNLICHE DATEN

Da fast alle Hotels und Restaurants Kontaktinformationen benötigen, bereiten wir vor Abreise eine Liste mit allen persönlichen Daten unserer Gruppenteilnehmer vor. Ihre Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck verwendet und nach der Reise vernichtet. Danke für Ihr Verständnis!

Wir benötigen daher unbedingt von allen Reisenden

  • den vollständigen Vor- und Zunamen (lt. Reisepass)
  • die korrekte Wohnanschrift
  • Handynummer
  • Email-Adresse
  • Ihre Staatszugehörigkeit.

WAS TUN IM KRANKHEITSFALL

Bitte treten Sie die Reise nur an, wenn Sie sich gesund fühlen. Wenn Sie sich an die Hygieneempfehlungen halten (häufiges Händewaschen, regelmäßige Desinfektion der Hände, Abstand einhalten, Tragen des Mund-Nase-Schutzes), ist die Gefahr einer Infektion mit Corona sehr gering. Sollten Sie während der Reise an Corona typischen Symptomen erkranken, wenden Sie sich bitte unverzüglich an Ihre Reiseleitung/Betreuung. Er/Sie wird die notwendigen Schritte in die Wege leiten.

VERSICHERUNG

  • Um bestmöglich geschützt zu sein, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung der Europäischen Versicherung! Die Europäische Versicherung hat seit dem letzten Sommer auch zahlreiche zusätzliche Leistungen inkludiert, die im Zusammenhang mit Corona stehen. Nähere Informationen finden Sie unter: www.sabtours.at/reiseversicherung/

Sollten Sie bei einer anderen Versicherung bzw. über Ihre Kreditkarte eine Reiseversicherung haben, erkundigen Sie sich bitte vor Abreise über die inkludierten Leistungen, speziell im Hinblick auf Covid-19.

Ihr sab-reisen Team wünscht Ihnen eine angenehme und schöne Reise! 

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×