e-bike Reise durch Dalmatien

Vielfältige Landschaften und historische Zeugnisse

Die Ausflüge mit dem e-bike führen in das Vogelparadies Naturpark Vrana See und auf den Wegen der Römer findet man zwischen Weinbergen und Olivenhainen historische Ausgrabungen. Die Insel Murter wartet mit idyllischen Buchten und fabelhaften Ausblicken und der Nationalpark Krka Wasserfälle beeindruckt mit seiner unvergleichlichen Landschaft.  
Reisecode: VRHRD

Reise Höhepunkte

  • Naturpark Vrana See  
  • Skradinski Buk  
  • Insel Murter  
  • Krka Nationalpark

Unterbringung

Das moderne **** Hotel Olympia befindet sich in unmittelbarer Nähe des Strandes und der Altstadt von Vodice. Das Hotel verfügt über einen Indoorpool und ein Wellness Center. Die Zimmer sind mit einem Balkon, Minibar, Safe, LCD TV und einem Föhn ausgestattet.  
1. Tag: Anreise nach Vodice  
20.10.: Busanreise über Wels - Graz - Zagreb in die kroatische Küstenstadt Vodice, die sich zwischen Sibenik und Biograd na Moru an der Küste von Dalmatien befindet. Zimmerbezug im **** Hotel Olympia, das sich direkt am Sandstrand nahe der Altstadt von Vodice befindet. Das Hotel bietet ideale Vorraussetzungen zum Entspannen nach einem langen Tag und verfügt über einen Innenpool sowie ein Spa und Wellnesscenter. Beim gemeinsamen Abendessen im hoteleigenen Restaurant warten einheimische Mahlzeiten und eine Auswahl an Weinen aus der Region.  

2. Tag: Naturpark Vrana See (ca. 36 km)
21.10.: Heute führt uns die erste e-bike Tour in den Naturpark Vrana See. Nach einer kurzen Busfahrt erreichen wir das Natur- und Vogelparadies, das sich auf einer Fläche von 30 Quadratkilometern erstreckt und der größte natürlich entstandene Süßwassersee Kroatiens ist. Wir radeln entlang des Ufers dieser natürlichen Oase bis wir zur geschichtsträchtigen Sommerresidenz Maökoviæa Han gelangen. Das Herrenhaus wurde im 17. Jh. zur Zeit des Osmanischen Reiches für den ursprünglich aus Varna stammenden Jusuf Maökoviæ errichtet, der ein hochrangiger Würdenträger am Hof des Sultans war. Im historischen Ambiente der alten Residenz genießen wir einen späten Brunch, ehe es weiter um den See geht. Es lohnt sich ein Fernglas mitzunehmen, um die magische Welt der Flora und Fauna des Sees zu erkunden. In den Schilf- und Auenwiesen gibt es um die 136 Vogelarten und ein Großteil davon kommt zum Überwintern an den See. Rückfahrt mit dem Bus und Abendessen.  

3. Tag: Auf den Wegen der Römer (ca. 54 km)
22.10.: Nach dem Frühstück starten wir direkt vom Hotel in Richtung der Kleinstadt Skradin. Während der Fahrt passieren wir Weinberge und Olivenhaine und erkunden ein paar römische Ausgrabungen. An einem Hügel befinden sich die Überreste einer römischen Siedlung, einer Nekropole und einer Zisterne. Weiter geht es durch die Steppe vorbei an den alten Steinhäusern der Hirten und wir erfahren einiges über die Geschichte Kroatiens. Wir gelangen in die kleine verträumte Stadt Skradin, die als das Tor zum Krka Nationalpark bezeichnet wird und als eine der ältesten Städte des Landes unter Denkmalschutz steht. Von hier radeln wir durch den Nationalpark zu den schönsten und größten Wasserfällen, den Skradinski Buk. Nachdem wir den Nationalpark wieder verlassen haben, bringt uns der Bus zurück zum Hotel zum gemeinsamen Abendessen.  

4. Tag: Insel Murter (ca. 32 km)
23.10.: Am Morgen geht es mit dem Bus in den Ort Tisno, der sich zur Hälfte auf dem Festland und zur anderen Hälfte auf der Insel Murter befindet. Von hier fahren wir mit den e-bikes über die Zugbrücke auf die Insel. Bei der Inselumrundung erwarten uns traumhafte Aussichten auf den Nationalpark Kornati Inseln und versteckte Buchten. Unterwegs kehren wir zu einer typisch dalmatischen Jause ein mit fabelhaftem Schinken, hausgemachtem Schafskäse, Wasser und Wein. Die Rundfahrt endet wieder im Ort Tisno, in dem es historische Bauten, wie Paläste und Kirchen zu entdecken gibt. Mit etwas Glück erleben wir auf der Insel auch einen typischen Klapa Auftritt, der traditionellen Gesangsgruppen, die a cappella Lieder zum Besten geben. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel und Abendessen.  

5. Tag: Nationalpark Krka Wasserfälle (ca. 41 km)
24.10.: Heute wartet ein ganz besonderer Höhepunkt - eine ausgedehnte Erkundungstour durch den Krka Nationalpark. Auf dem Weg entdecken wir die Ausgrabungen des römischen Legionärslagers Burnum und den Manojlovica Wasserfall, der höchste Wasserfall im Park. Besonders sehenswert ist auch das Orthodoxe Kloster Krka, das dem Heiligen Erzengel Michael geweiht ist und aus dem 14. Jh. stammt. Im Anschluss führt uns die Strecke zum Roski Wasserfall, der als besonderer Geheimtipp des Nationalparks gilt. Der Wasserfall verläuft über eine Länge von 650 m und fällt dann schließlich in den Visovac See. Nach einem langen Tag im Nationalpark bringt uns der Bus wieder zurück zum Hotel, wo wir noch einmal im Hallenbad und den Wellnesseinrichtungen entspannen können. Beim gemeinsamen Abendessen können wir bei einem Glas Wein die Erlebnisse noch einmal Revue passieren lassen.  

6. Tag: Heimreise
25.10.: Nach dem Frühstück geht es auf demselben Weg wie bei der Anreise zurück zur Einstiegsstelle. Voraussichtliche Ankunft in Linz um ca. 21.00 Uhr.  

Unsere Leistungen

  • Fahrt im -Fernreisebus
  • Radtransport im sabtours-Radanhänger
  • 5x Halbpension im **** Hotel Olympia
  • 2x Brunch/Jause mit einheimischen Produkten
  • Eintritte: Naturpark Vrana See, Skradinski Buk, Nationalpark Kraka Wasserfälle
  • Ortskundige Radreiseleitung für 4 Tage
  • sabtours Radbegleitung

Preisstand 30. Juni 2023

Reiseleitung

Gabriele ERDT
Viele Jahre war sie in der Reise- und Flugbranche tätig. Für Gabriele ist REISEN nach vor das schönste Hobby. Sie ist immer interessiert an neuen Begegnungen und Destinationen. Diese per Rad oder zu Fuß zu erkunden, ist für sie die größte Freude.

Zustiege

  • Kirchdorf/Krems, Busbahnhof Feuerwehr Depot
  • Linz, Heizhausstraße 10 - sabtours
  • Sattledt, Raststation Landzeit
  • Wels, Friedhofsparkplatz

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
Oktober 2024
Frei So, 20.10. 6 Tage
e-bike Reise durch Dalmatien So, 20.10. (6 Tage) ab 1.190,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×