Erlebnisreiches Ostdeutschland

Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Sachsen

Farbenfrohe Fachwerkhäuser, imposante Bauwerke, überragende Burgen und edle Schlösser sowie Backsteinbauten und Hansestädte erwarten Sie bei einer Reise durch Ostdeutschland. Verkosten Sie allerlei Leckerbissen, erleben Sie Potsdam und Berlin hautnah und entspannen Sie bei einer Kahnfahrt durch den Spreewald.
Reisecode: RDEOD

Reise Höhepunkte

  • Stadtführungen in allen Städten
  • Einzigartige UNESCO Highlights
  • Bootstour Berlin & Spreewald

Unterbringung

In Erfuhrt nächtigen Sie zentral im **** Mercure Hotel Erfurt Altstadt. In Magdeburg wartet das **** NH Magdeburg auf Sie, welches sich außerhalb der Stadt im Ort Ebendorf befindet. Das **** Park Inn Hotel Alexanderplatz befindet sich direkt am Alexanderplatz und bietet eine wunderbare Aussicht über die Stadt. Im barocken Zentrum von Dresden befindet sich das noble ****Innside Dresden, nur wenige Schritte von der Frauenkirche entfernt.

1. Tag: Anreise nach Erfurt
15.08.: Am ersten Tag geht es bei Suben über die Grenze nach Deutschland und vorbei an Regensburg nach Erfurt. Nach dem Check-in im zentralen **** Mercure Hotel Erfurt Altstadt, wartet noch ein interessanter Stadtrundgang auf Sie. Im Anschluss Abendessen im Hotel.

2. Tag: Wartburg & Weimar
16.08.: Heute geht es zu einem Ausflug nach Eisenach zur weltberühmten Wartburg, die über der Stadt thront und zum UNESCO Welterbe gehört. Wer die bewaldeten Höhen zur Burg hinauf nicht zu Fuß gehen möchte, kann gegen einen Aufpreis vor Ort bequem mit einem Shuttle hinauffahren (ca. € 4,-). Im Anschluss geht es wieder hinunter in die malerische Altstadt von Eisenach, wo Sie Gelegenheit zur Mittagspause haben. Am Nachmittag Fahrt nach Weimar, die Stadt, in der Dichter, Denker, Architekten und Komponisten ihre Spuren hinterlassen haben. Bei einer Stadtführung erfahren Sie mehr über die zwei berühmtesten Weimarer Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller. Danach Rückfahrt nach Erfurt und gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Wernigerode – Quedlinburg - Magdeburg
17.08.: Nach dem Frühstück geht es von Thüringen nach Sachsen-Anhalt in die Fachwerkstadt Wernigerode im Harz. Nach einem kleinen Stadtrundgang haben Sie Zeit für einen Mittagssnack und eigene Erkundungen. Am Nachmittag steht die Welterbestadt Quedlinburg auf dem Programm, wo Sie bei einer Führung die schönsten Plätze und interessantesten Geschichten hören. Hier wandelt man durch die verschiedensten Stilepochen und entdeckt architektonische Highlights aus Mittelalter, Romanik, Gründerzeit oder Jugendstil, die der Fachwerkstadt ihr besonderes Flair geben. Im Anschluss geht es Richtung Magdeburg, wo Sie ihr Zimmer im **** NH Magdeburg beziehen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Magdeburg & Tangermünde
18.08.: Der Vormittag widmet sich der Innenstadt von Magdeburg an der Elbe. Im gotischen Dom von Magdeburg befindet sich das Grab von Otto dem Großen, dem ersten Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Bei einer humoristischen Stadtführung begleitet führt Sie der „alte“ Kaiser durch die Stadt und erklärt Altes und Neues. Danach Mittagspause und Zeit für Stadtbummel. Am Nachmittag bringt Sie der Bus in die Kaiserstadt Tangermünde, eine der schönsten Kleinstädte Deutschlands. Die Hanse- und Kaiserstadt Tangermünde liegt in der Altmark und besticht durch ihre roten Backsteinbauten. Bei einer Stadtführung lernen Sie mehr über die preußische Geschichte und die 600 Jahre alten Baudenkmäler. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

5. Tag: Potsdam - Berlin
19.08.: Der heutige Tag führt Sie ins Bundesland Brandenburg in die Hauptstadt Potsdam an der Havel. Bei einer Stadtrundfahrt geht es durch das historische Potsdam bis zur Glienicker Brücke, von der sich unter anderem Ausblicke auf die kaiserliche Schloss- und Parkanlage von Babelsberg anbieten. Ein kleiner Spaziergang führt durch den Neuen Garten des Schlosses Cecilienhof, und ein Besuch im berühmten Park Sanssouci rundet die Tour ab. Danach haben Sie Zeit, um eigenständig durch die Innenstadt und das Holländische Viertel zu streifen und eine Kaffeepause einzulegen. Am späten Nachmittag Fahrt nach Berlin. Zimmerbezug im **** Park Inn Hotel Alexanderplatz. Am Abend wartet dann noch eine Schiffsrundfahrt auf der Spree inklusive Abendessen auf Sie. Hier können Sie einmalige Eindrücke von der deutschen Metropole sammeln. Rückfahrt ins Hotel gegen 21.00 Uhr.

6. Tag: Berlin
20.08.: Nach einem späten Frühstück geht es zu einer Stadtrundfahrt durch Berlin zu den interessantesten Ecken, wie dem Brandenburger Tor, der Siegessäule, der East Side Gallery oder zum Kurfürstendamm, je nach Festlegung durch unseren Reiseleiter. Gegen Mittag startet eine dreistündige Schlemmertour durch Berlin Mitte, bei der Sie originale Köstlichkeiten genießen werden. Dabei hören Sie die Geschichten, die sich hinter den schicken Fassaden verbergen und erfahren mehr über die Menschen, die Berlin so bunt und abwechslungsreich machen. Im Anschluss haben Sie Zeit durch Berlin zu bummeln oder von der Hotelterrasse im obersten Stock die herrliche Aussicht auf das Berliner Zentrum zu genießen. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Spreewald - Bautzen - Dresden
21.08.: Am Morgen verlassen wir Berlin in Richtung Lübbenau im Biosphärenreservat Spreewald. Hier geht es vom Grossen Kahnfährhafen per Boot durch das besiedelte Umland des Dorfes Lehde mit seinen landwirtschaftlichen Nutzflächen. Angekommen im romantischen Spreewalddorf können Sie eines der Gasthäuser besuchen oder durch das große Freilandmuseum spazieren. Nach der Rückankunft in Lübbenau geht es weiter in die über 1.000 Jahre alte Stadt Bautzen, dem Zentrum der sorbischen Kultur. Bei einer Stadtführung lernen Sie die historische Altstadt mit ihren Türmen besser kennen. Im Anschluss Fahrt in die Landeshauptstadt von Sachsen nach Dresden. Zimmerbezug im **** Hotel Innside by Melia und Abendessen im nahe gelegenen Restaurant.

8. Tag: Dresden & Meißen
22.08.: Nach dem Frühstück im Hotel nehmen Sie an einer Stadtführung durch Dresden teil, bei der Sie den Dresdner Zwinger, das Residenzschloss, die Semperoper und den Fürstenzug sehen. Die Stadt punktet mit eindrucksvoller Architektur und großem Charme, die ihr den Namen „Elbflorenz“ eingebracht haben. Im Anschluss geht es mit dem Bus in die Porzellanstadt Meißen. Nach einem kurzen Stadtrundgang haben Sie Zeit zur Mittagspause. Am Nachmittag besuchen Sie die Porzellan Manufaktur Meißen, welche als erste Manufaktur in Europa seit ihrer Gründung 1710 Porzellan herstellte. Am Abend Rückfahrt nach Dresden und gemeinsames Abendessen in einem Restaurant, nur einen Katzensprung von der Frauenkirche entfernt, wo ein urtypisches Essen serviert wird, und Sie die Reise nochmals gemeinsam Revue passieren lassen können.

9. Tag: Heimreise über Plauen
23.08.: Morgens Fahrt zur letzten Ostdeutschen Stadt Plauen kurz vor der bayrischen Grenze. Hier werden Sie in der Schaustickerei Plauen sehen, wie die begehrte Plauener Spitze hergestellt wird. Im Anschluss halten wir noch für eine kurze Mittagspause im Zentrum von Plauen, ehe es über Hof – Regensburg – Suben zurück nach Wels und Linz geht. Voraussichtliche Ankunft um ca. 21.00 Uhr.

Bootsrundfahrt auf der Spree
In Berlin Mitte startet beim Schiffsanleger an der bekannten Friedrichstraße eine abendliche Bootsrundfahrt auf der Spree. Es geht vorbei an der zum UNESCO Welterbe gehörenden Museumsinsel, dem Berliner Dom und dem Nikolaiviertel, dem ältesten Ortsteil Berlins. Während Sie die Aussicht genießen und Wissenswertes über die Stadt erfahren, wird Ihnen ein 3-gängiges Abendmenü serviert. Weitere Highlights auf der Route sind der Bahnhof, die Charité, der Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal, der Spreebogen, sowie das Haus der Kulturen der Welt.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****-Fernreisebus
  • 5x Halbpension ****Hotels
  • 3x Nächtigung & Frühstück in **** Hotels
  • 2x Abendessen in Dresden
  • Schifffahrt inkl. Abendessen in Berlin
  • Kulinarische Stadtführung mittags in Berlin
  • Stadtführungen bzw. -rundgänge in Erfurt, Eisenach, Weimar, Wernigerode, Quedlinburg, Magdeburg, Tangermünde, Bautzen, Dresden, Meißen
  • Stadtrundfahrt Potsdam & Berlin
  • Einritte Wartburg, Porzellan Manufaktur Meissen, Schaustickerei Plauen
  • Kahnfahrt im Spreewald
  • Reiseleitung Hans Brandlmayr

Preisstand: 31.08.2022

Reiseleitung

Hans BRANDLMAYR
Geographie, Kunst, Kultur & Kulinarik sind seine Passion, 30 Jahre Erfahrung sowie seine Sprachgewandtheit (6 Sprachen) zeichnen ihn aus.

Zustiege

  • Aistersheim, Autobahnraststätte Landzeit
  • Linz, REISEBUSTERMINAL /ehem. ABC Buffet
  • Linz Traunerkreuzung, Pendlerparkplatz
  • Linz Urfahr, Hinsenkampplatz/Taxistand
  • Linz Wegscheid, INTERSPAR O-Bus-Haltestelle, Salzburgerstr.
  • Suben, Raststation ehemals "Schiff" (Shell)
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle
  • Wels, Gerstlhaus Parkhaus (Bauen & Renovieren)

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
August 2023
Frei Di, 15.08. 9 Tage
Erlebnisreiches Ostdeutschland Di, 15.08. (9 Tage) ab 1.899,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×