Erlebnisreiches Flandern!

Leuven, Mechelen, Antwerpen, Gent, Brüssel, Brügge & Krabbenfischen in Oostduinkerke

Flandern besitzt reiche Kulturschätze, welche wie die Glockentürme und Beginenhöfe zum Weltkulturerbe zählen. Grandiose Städte vermischt Geschichte und der belgischen Lebensart erwarten Sie. Besondere Attraktionen im Sommer sind die Krabbenfischer an der Nordseeküste und natürlich im heurigen Jahr wieder der Blumenteppich in Brüssel!

Reisecode: RBEFL

Reise Höhepunkte

  • Rubenshaus Antwerpen
  • Beginenhöfe
  • Grachten in Brügge
  • Krabbenfischer
  • Blumenteppich Brüssel

Unterbringung

Die Unterbringung in Aachen erfolgt im zentral gelegenen **** Novotel Aachen City. In Mechelen wohnen Sie im **** Hotel Vé, ein Designhotel im Herzen der Stadt. In Trier nächtigen sie im *** Hotel Vienna House Easy Trier, welches zu einem österreichischen Unternehmen gehört.

1. Tag: Anreise nach Aachen
09.08.:
Anreise über Wels - Passau und auf der deutschen Autobahn über Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Köln nach Aachen. Zimmerbezug im Novotel Aachen. Danach geführter Rundgang in der Altstadt mit Rathaus, berühmtem Dom usw. Anschließend Abendessen im Aachener Brauhaus.

2. Tag: Leuven & Mechelen
10.08.: Nach dem Frühstück geht es durch Limburg in die bekannte Universitätsstadt Löwen in Flämisch-Brabant. Rundgang in der sehenswerten Innenstadt. Das Ensemble mit gotischem Rathaus und dem alten Markt zählt zu den schönsten Beispielen flämischer Baukunst. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Mechelen, eine der schönsten Städte Flanderns. Ein Denkmal vor der gotischen St. Rombouts-Kathedrale weist auf die Statthalterin Margarethe von Österreich hin, welche auch heute noch sehr verehrt wird. Zu ihrer Zeit war Mechelen Hauptstadt der Niederlande. Nach einer Stadtführung Zimmerbezug für die nächsten 3 Nächte im zentral gelegenen Hotel Vé. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Antwerpen & Gent
11.08.:
Morgens Fahrt nach Antwerpen. Die Hafenstadt an der Schelde besitzt einen weitgehend erhaltenen historischen Stadtkern. Besonders sehenswert sind der Grote Markt mit dem Brabobrunnen, die Liebfrauenkathedrale, die Stadtburg Het Steen. Sie besichtigen auch das Rubenshaus, ehemals Wohnhaus und Werkstatt des berühmten Barockmalers. Nach der Mittagspause Fahrt nach Gent. Auch die Hauptstadt der Provinz Ostflandern weist eine sehenswerte Altstadt auf. Dominiert wird die Silhouette der Stadt von den Türmen der Sint-Niklaaskerk, dem Genter Belfried und dem Turm der St. Bavo-Kathedrale, welche auch den berühmten Genter Altar beherbergt. Rückkehr nach Mechelen. Individuelles Abendessen in der Stadt. Die Lage des Hotels ist ideal für einen ausgiebigen Bummel, wo Sie viele Restaurants für alle möglichen Geschmäcker finden können.

4. Tag: Brügge & Krabbenfischer
12.08.: Morgens Fahrt nach Brügge und Besichtigung der Hauptstadt Westflanderns: Rathaus, Belfried, Heilig-Blut-Basilika, Beginenhof, Liebfrauenkirche. Anschließend unternehmen Sie eine interessante Grachtenrundfahrt. Am Nachmittag Fahrt an die Küste der Nordsee. Im Badeort Oostduinkerke erwartet Sie ein besonders Schauspiel - erleben Sie die Krabbenfischer zu Pferd bei ihrer Arbeit. Selbstverständlich können Sie den gekochten Fang anschließend auch gleich kosten! Achtung: da die Krabbenfischerei nur im Zeitraum von etwa 2 Stunden bei Niedrigwasser betrieben werden kann, richtet sich das Tagesprogramm nach dem Gezeitenkalender! Es könnte auch in umgekehrter Reihenfolge stattfinden! Gegen Abend Rückkehr nach Mechelen. Der Abend steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Blumenteppich Brüssel - Trier
13.08.: Kurze Fahrt nach Brüssel mit Stadtführung. Auf dem Grand Place in der Innenstadt ist dieses Jahr wieder der berühmte Blumenteppich zu sehen, den Sie vom Balkon des Rathauses aus bewundern können. Mehr als eine Million Blüten der Begonie schmücken den Grote Markt in den buntesten Farben. Anschließend Bummel durch die Altstadt. Am frühen Nachmittag Fahrt auf der Autobahn Richtung Lüttich und weiter nach Trier. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel Vienna House Easy.

6. Tag: Rückreise über Heidelberg
14.08.: Nach einem Stadtbummel durch das Zentrum der ältesten Stadt Deutschlands Fahrt nach Heidelberg. Auch hier besteht die Möglichkeit zu einem gemütlichen Bummel durch die alte Studentenstadt am Neckar. Am Nachmittag Rückfahrt über Nürnberg - Passau nach Wels bzw. Linz. Rückkunft am Abend.

Reise-Tipp:
Farbenfroher Blumenteppich in Brüssel
Seit über 20 Jahren versinkt der Grand Place in Brüssel für ein Wochenende in einem Meer aus Blumen. Über eine Million Blüten der Belagonie werden zu den farbenfrohesten Mustern gelegt. Binnen weniger Stunden legen Hunderte von Helfern das Kunstwerk nach streng vorgegebenen Schablonen an. Die Pflanze ist typisch für Belgien und eignet sich wegen ihrer Haltbarkeit und breiten Farbpalette besonders gut. Einen besonders schönen Ausblick auf das Blumenmeer hat man vom Balkon des Rathauses, das für dieses Spektakel seine Türen öffnet. 

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****-Fernreisebus
  • 5x Nächtigung/Frühstücksbuffet in ***/* Hotels
  • 1x Abendessen im Stadtrestaurant in Aachen
  • 2x Abendessen im Hotel
  • Eintritt Rubenshaus, St. Bavo-Kathedrale (Genter Altar), Rathausbalkon in Brüssel
  • Grachtenrundfahrt Brügge
  • Stadtführungen und -rundgänge Aachen, Mechelen, Antwerpen, Gent, Brügge, Brüssel
  • Besuch der Krabbenfischer
  • Reiseleitung Hans Brandlmayr

Hinweis: Teilnahme an der Reise nur mit fristgerechtem 2-G-Nachweis möglich!
Die von der sabtours Touristik GmbH veranstalteten Pauschalreisen sind stets nach den rechtlichen Vorschriften und Bedingungen erstellt, die am angegebenen Preisstand-Datum gültig waren. Die Preise inkludieren neben den einzelnen in der Auflistung der Reisebeschreibung angeführten Leistungsteilen, jene Steuern und Abgaben, die zu diesem Datum Gültigkeit besaßen. Etwaige danach erlassene reiserelevante Steuern, Sonderabgaben, preisrelevante Verordnungen und Gesetze bzw. deren Erhöhungen im In- und Ausland sind naturgemäß nicht enthalten, und können daher im Rahmen der reiserechtlichen Bestimmungen lt. geltendem PRG nachträglich aufgeschlagen werden.
Von sabtours veranstaltete Reisen, die aufgrund des Corona-Virus und der damit einher gehenden rechtlichen Bestimmungen nicht stattfinden können, werden spätestens drei Wochen vor dem Abreisedatum seitens sabtours abgesagt und die Kunden umgehend verständigt. Von den Gästen geleistete Anzahlungen werden dann im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, und die Regelungen der Reisebedingungen der sabtours Touristik GmbH berücksichtigend, rückerstattet. Wir empfehlen ausdrücklich, dies abzuwarten, da sonst Stornokosten anfallen können.
Für laufende Updates und Informationen zum Coronavirus besuchen Sie die Website des Sozialministeriums. <https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html> Aktuelle Meldungen zu offiziellen Reisewarnungen aller Länder finden Sie auf der Website des Außenministeriums <https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/>.
Preisstand:  12.01.22

Reiseleitung

Hans BRANDLMAYR
Geographie, Kunst, Kultur & Kulinarik sind seine Passion, 30 Jahre Erfahrung sowie seine Sprachgewandtheit (6 Sprachen) zeichnen ihn aus.

Zustiege

  • Aistersheim, Autobahnraststätte Landzeit
  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ehem. ABC Buffet
  • Linz Traunerkreuzung, Pendlerparkplatz
  • Linz Urfahr, Hinsenkampplatz/Taxistand
  • Linz Wegscheid, INTERSPAR O-Bus-Haltestelle, Salzburgerstr.
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle
  • Wels, Gerstlhaus Parkhaus (Bauen & Renovieren)

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
August 2022
Frei Di, 09.08. 6 Tage
Erlebnisreiches Flandern! Di, 09.08. (6 Tage) ab 1.239,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×