Frühlingsreise auf Sizilien  

Grandiose Eindrücke der größten Mittelmeerinsel

Sizilien wurde von den verschiedensten Völkern beeinflusst, sowohl Griechen, Phönizier, Römer, Araber, Normannen und Spanier hinterließen dort ihre Spuren. Bei dieser Reise mit gemütlicher An- und Rückreise mit dem Fährschiff erleben Sie die Höhepunkte dieser faszinierenden Mittelmeerinsel.

Reisecode: RITSI

Reise Höhepunkte

  • Palermo & Monreale
  • Cefalu
  • Ätna & Taormina
  • Tal der Tempel



Unterbringung

Die Unterbringung im Raum Palermo, Taormina und Genua erfolgt jeweils in **** Hotels. Bei den Fährüberfahrten stehen Innenkabinen zur Verfügung. Einzelkabinen sind nur begrenzt verfügbar.

1. Tag: Anreise nach Genua - Einschiffung
25.03.: Anreise über Brenner - Brescia - Tortona zum Hafen von Genua. Einschiffung auf die Fähre der Schiffsgesellschaft "Grandi Navi Veloci" nach Palermo. Unterbringung in Doppelkabinen, innen, voraussichtliche Abfahrt 22.00 Uhr. Gelegenheit zum Abendessen an Bord.

2. Tag: Auf See - Palermo
26.03.: Frühstück auf der Fähre. Genießen Sie die Bordeinrichtungen während der Überfahrt nach Sizilien. Gegen Abend trifft das Fährschiff im Hafen von Palermo ein. Nach dem Ausschiffen Fahrt in Ihr Hotel in den Raum Palermo. Abendessen und Nächtigung in einem ****Hotel.

3.Tag.: Palermo & Monreale
27.03.: Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Hauptstadt der Insel - Palermo. Mit dem Bus und zu Fuß erkunden Sie die geschäftige Hafenstadt. Normannen und Staufer haben auch dort ihre Spuren hinterlassen. Eindrucksvoll sind etwa der Normannenpalast sowie der Dom. Mittagspause mit rustikalem palermitanischen Fingerfood. Am Nachmittag geht es hinauf nach Monreale, dem Klosterkomplex aus der Normannenzeit. Herrliche Gemälde auf der Holzdecke der Kirche, Goldmosaike, die vom Leben Christi erzählen, sowie der großartige Kreuzgang mit 228 Doppelsäulen werden Ihnen sicher in Erinnerung bleiben. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

4.Tag: Cefalu' & Taormina
28.03.: Am Vormittag erkunden Sie Cefalù. Sehenswert sind nicht nur die pittoresken Gassen der Altstadt, sondern auch der Dom mit seiner wuchtigen Fassade und den Goldmosaiken im Innenbereich. Am Nachmittag steht ein Besuch der Stadt Taormina auf dem Programm. Eindrucksvollstes Bauwerk ist das Antike Theater, von wo Sie einen grandiosen Ausblick auf den Vulkan Ätna haben. Abendessen und Nächtigung in einem **** Hotel im Raum Taormina.

5. Tag: Ätna & Syrakus
29.03.: Morgens Aufbruch zum Vulkan Ätna, dem höchsten aktiven Vulkan Europas, dessen Spitze vielleicht sogar noch mit Schnee bedeckt sein könnte. Auf etwa 1.800 m Höhe machen Sie eine kleine Wanderung zu den Silvestri-Kratern, wo noch die Lavaströme der Ausbrüche von 1983 und 2001 zu sehen sind. Am Nachmittag fahren Sie nach Syrakus. Bei einer örtlichen Stadtführung erkunden Sie das historische Stadtzentrum "Ortigia", welches zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Dort müssen Sie unbedingt das berühmte "Pistacchio di Bronte" - Pistazieneis probieren Am Abend Rückkehr nach Taormina und Abendessen im Hotel.

6. Tag: Piazza Armerina - Tal der Tempel - Einschiffung
30.03.: Früh morgens Abfahrt nach Piazza Armerina und Besichtigung der Römischen Kaiservilla Casale, welche vor allem für den Reichtum und die Qualität ihrer Boden- und Wandmosaike berühmt ist. Anschließend geht es weiter nach Agrigent, wo Sie den Archäologie- und Landschaftspark "Tal der Tempel" besichtigen. Insgesamt 8 Tempel und verschiedene andere Ruinen, die zwischen 510 und 430 v. Chr. entstanden, sind zu sehen. Am späten Nachmittag fahren Sie nach Palermo. Abendessen in einer Trattoria und im Anschluss Einschiffung auf die Fähre nach Genua (voraussichtliche Abfahrt 22.00 Uhr)

7. Tag: Auf See - Genua
31.03.: Frühstück auf dem Schiff. Durch das Tyrrhenische Meer geht es wieder nach Genua, das am Abend erreicht wird. Nach der Ausschiffung Fahrt in das nahe gelegene Übernachtungshotel. Spätes Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Rückreise nach Österreich
01.04.: Auf der gleichen Strecke wie bei der Anreise geht es nunmehr wieder zurück zu Ihrer Einstiegsstelle. Voraussichtliche Ankunft in Linz ca. 21.00 Uhr.

Programm-Tipp:

Syrakus - Die antike Hauptstadt und UNESCO Weltkulturerbe

Syrakus war zur Zeit der Griechen die größte und reichste Stadt im gesamten Mittelmeerraum. Im 5. Jahrhundert vor Christus zählte sie eine halbe Million Einwohner, viermal so viel wie heute. Sogar der berühmte römische Philosoph und Schriftsteller Cicero bezeichnete sie als die größte und schönste aller griechischen Städte. Bedeutung erlangte sie vor allem durch ihre geologischen Besonderheiten, die für die Kriegsführung und den Handel maßgeblich waren. Ihre Altstadt, Ortigia, welche durch ihre wunderschönen barocken Häuserfassaden beeindruckt, liegt auf der kleinen Isola di Ortigia mit zwei natürlichen Häfen.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****-Fernreisebus
  • 2x Nächtigung/Frühstück in Doppelkabinen auf dem Fährschiff
  • 5x Halbpension in **** Hotels
  • Palermitanisches Fingerfood inkl. ¼ Wein + ½ Mineralwasser in Palermo
  • Abendessen inkl. ¼ Wein + ½ Mineralwasser in einer Trattoria vor der Einschiffung in Palermo
  • Deutschsprachige Stadtführung in Palermo, Führung Monreale & Syrakus
  • Eintritte inkl.: Cappellla Palatina, Taormina Theater, Kaiservilla Piazza Armerina, Tal der Tempel
  • Reiseleitung Andrea Unger

Preisstand: 31.08.2022

Reiseleitung

ANDREA UNGER

 " Man sieht nur das was man weiß " - nach diesem Motto wird von ihr - nachdem sie vor 13 Jahren ihr Hobby zum Beruf machte -  jede Reise umsichtig gestaltet.

Zustiege

  • Linz, REISEBUSTERMINAL /ehem. ABC Buffet
  • Linz Traunerkreuzung, Pendlerparkplatz
  • Linz Urfahr, Hinsenkampplatz/Taxistand
  • Linz Wegscheid, INTERSPAR O-Bus-Haltestelle, Salzburgerstr.
  • Regau, Autobahnabfahrt Pendlerparkplatz
  • Salzburg, Flughafen Busterminal
  • Sattledt, Raststation Landzeit
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle
  • Wels, Gerstlhaus Parkhaus (Bauen & Renovieren)

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
März 2023
Frei Sa, 25.03. 8 Tage
Frühlingsreise auf Sizilien   Sa, 25.03. (8 Tage) ab 1.299,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×