Sternfahrt Makarska Riviera

Dalmatien zur schönsten Jahreszeit – mit Mandarinenernte!

Die Makarska Riviera zählt zu den schönsten Abschnitten der dalmatinischen Küste. Als Standort für diese Sternfahrt haben wir ein sehr gutes Hotel im Badeort Tucepi gewählt, von wo Ausflüge nach Dubrovnik, Mostar, Makarska und zur Mandarinenernte im Neretva-Delta angeboten werden.

Reise Höhepunkte

  • Ausflug Dubrovnik
  • Ausflug Mostar
  • Bootsfahrt Neretva-Delta mit Mandarinenernte

Unterbringung

Das beliebte Hotel Alga liegt nur etwa 30 m von der Strandpromenade in Tucepi. Es verfügt über mehrere Bars, Innenpool, Whirlpool und Fitnessraum sowie kostenloses WiFi. Die Standardzimmer sind mit Klimaanlage, LCD-Kabel-TV, Minibar und Safe ausgestattet. Frühstück und Abendessen im Hotelrestaurant vom Buffet.

1. Tag: Anreise nach Tucepi 
07.10.: Fahrt auf der Pyhrnautobahn zur slowenischen Grenze und über Marburg - Zagreb - Karlovac auf der Autobahn durch das Landesinnere Kroatiens nach Tucepi am Fuße des Biokovo-Gebirges. Abendessen und Zimmerbezug im beliebten **** Hotel Alga.

2. Tag: Ausflug Dubrovnik  
08.10.: Auf der Küstenstraße geht es - durch ein kleines Stück bosnischen Staatsgebietes - mit Ausblicken auf die vorgelagerte Inselwelt nach Dubrovnik, dessen Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Ab Hotel begleitet Sie ein lokaler, deutschsprachiger Reiseleiter, der Ihnen im Rahmen einer etwa zweistündigen Stadtführung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des alten Ragusa, auch Perle der Adria genannt, näher bringt. Beginnend am Onofrio-Brunnen wandeln Sie entlang der Hauptstraße Stradun und sehen dabei das Franziskanerkloster mit der Alten Apotheke sowie das Klarissenkloster. Am östlichen Ende der Altstadt warten die Blasiuskirche, der Sponza-Palast, die Rolandsäule und der Rekorenpalast auf Sie. Nach Lust und Laune können Sie am Nachmittag eventuell einen Rundgang auf den gewaltigen Stadtmauern machen, ein Museum besuchen oder einfach in einem der vielen Restaurants und Cafés verweilen, ehe es gegen Abend wieder zurück ins Hotel geht.

3. Tag: Ausflug nach Mostar
09.10.: Durch das romantische Tal der Neretva geht es nach Mostar. Bekanntestes Wahrzeichen der Hauptstadt der Herzegowina ist die „Alte Brücke“, ein Meisterwerk osmanischer Ingenieurskunst aus dem 16. Jh., welches in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde. Die Brücke wurde im Bosnienkrieg 1993 zerstört und danach aus Originalteilen wieder aufgebaut. Manchmal findet man auch waghalsige Brückenspringer, die sich dort ihr Geld verdienen. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen noch einige Moscheen und christliche Kirchen, sowie typische Altstadthäuser, welche auf die Jahrhunderte lange Zugehörigkeit zum Osmanischen Reich hindeuten.

4. Tag: Makarska
10.10.: Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug in das nur wenige Kilometer entfernte Städtchen Makarska. Hier besteht Gelegenheit zu Einkäufen, zum Besuch eines Cafés oder zu einem Bummel an der Uferpromenade. Probieren Sie auch ein lokales Mittagessen in einer typischen Konoba. Sehenswert wäre übrigens auch die Muschelsammlung im Franziskanerkloster. Am Nachmittag Rückkehr nach Tucepi. Dort können Sie einen gemütlichen Bummel im Schatten der Tamarisken und Pinien an der langen Strandpromenade machen.

5. Tag: Mandarinenernte
11.10.: Auf der Küstenstraße geht es nach dem Frühstück zu einem Ausflug ins „Kroatische Kalifornien“. Im 19. Jh. wurde das sumpfige Delta der Neretva teilweise trockengelegt und in einen üppigen Garten verwandelt, wo im Herbst köstlich duftende Mandarinen geerntet werden. Ehe Sie die herrlichen Früchte kosten können, nehmen Sie aber an einer gemütlichen Bootsfahrt auf einem der romantischen Kanäle im Delta teil. Danach wartet ein schmackhaftes Mittagessen mit musikalischer Begleitung auf Sie. Gut gelaunt und beladen mit einem Sack selbstgepflückter Mandarinen treten Sie am Nachmittag wieder die Rückfahrt ins Hotel an.

6. Tag: Rückfahrt über Zagreb - Graz
12.10.: Morgens geht es auf der gleichen Strecke wie bei der Anreise wieder zurück nach Österreich. Rückkunft in Linz ca. 20.00 Uhr.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****-Fernreisebus
  • 5x Halbpension im **** Hotel Alga
  • Ausflüge Dubrovnik, Mostar & Makarska
  • Mandarinenernte im Neretva-Delta inkl. Mittagessen & Bootsfahrt
  • 1 Sack selbstgepflückte Mandarinen
  • Deutschspr. Stadtführer in Dubrovnik und Mostar deutschsprachige Begleitung bei der Mandarinenernte
  • Fahrerbetreuung bei An-/Rückreise

Reiseleitung

Programm-Tipp: Mandarinenernte mit lustiger Bootsfahrt
Die deltaförmige Flussmündung der Neretva ist durchzogen von zahlreichen Kanälen und schon seit Mitte des 19. Jh. ein bekanntes Anbaugebiet von Zitrusfrüchten. Im Oktober reifen dort Millionen von Mandarinen. Im Rahmen eines lustigen Ausflugs machen Sie auf speziellen kleinen Booten eine „Foto-Safari“ durch die Natur und kommen schließlich zu den Plantagen, wo Sie selbst bei der „Ernte“ Hand anlegen können. Abgerundet wird das Ganze durch Musik sowie lokale Köstlichkeiten während der Bootsfahrt und beim Mittagessen.

Zustiege

  • Hausabholung nach Linz Hbf., REISEBUSTERMINAL /ABC Buffet
  • Hausabholung nach Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle
  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ABC Buffet
  • Linz Traunerkreuzung, Pendlerparkplatz
  • Linz Urfahr, Hinsenkampplatz/Taxistand
  • Linz Wegscheid, INTERSPAR O-Bus-Haltestelle, Salzburgerstr.
  • Sattledt, Raststation Landzeit
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle
  • Wels, Gerstlhaus Parkhaus (Bauen & Renovieren)

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
Oktober 2019
Frei Mo, 07.10. 6 Tage
Sternfahrt Makarska Riviera ab 699,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×