Thomas Bernhards Wolfsegg

Eine literarische Erkundung eines Provokateurs

Thomas Bernhard, dessen 30. Todestag sich 2019 jährt, gehört zu den "großen Stimmen" der Literatur und zählt zu den bedeutendsten österreichischen und deutschsprachigen Schriftstellern. Mit seinem Roman "Auslöschung. Ein Zerfall" hat er ein Werk geschaffen, das ganz gegen den Trend ist: Der Protagonist Franz Josef Murau macht sich von Rom auf den Weg nach Wolfsegg, um am Begräbnis seiner Eltern und seines Bruders Johannes teilzunehmen. Diese Reise unternimmt er aber auch, um seine Wurzeln auszulöschen, nicht zu suchen.  Wolfsegg ist für ihn der Ort, den er endgültig verlassen und vergessen will.

Reiseverlauf: Möglichkeit zur Anreise mit Westbahn ab Wien Westbhf nach Wels Hbf Fahrt mit dem Bus von Linz, Hbf Reisebusterminal um 08.45 Uhr nach Wels (Umsteigemöglichkeit zum Bus beim Reisebusterminal am Hbf. Wels um 09.25 Uhr), Weiterreise nach Wolfsegg am Hausruck.Im Rahmen eines kleinen Frühstücks beim dortigen Friedensmuseum/Kulturhaus werden Sie auf die Persönlichkeit des Schriftstellers mit kurzen Textausschnitten und Erzählungen eingestimmt:  "Wer war Thomas Bernhard". Ein anschließender gemütlicher Spaziergang führt Sie zum Schloss, dem Schauplatz seines letzten großen Romans "Auslöschung. Ein Zerfall". Über den Schlossberg  führt die Wegrunde zur sogenannten "Kindervilla" und weiter zum "Brandlhof", dem Stammlokal von Thomas Bernhard, wo Sie nach dem Mittagessen bei weiteren kurzen Lesungen dem oft als Provokateur bezeichneten Menschen Thomas Bernhard begegnen. Am Nachmittag kurze Fahrt zum Thomas Bernhard Haus (alter Hausname Hanspaul) nach Ottnang, wo Sie eine Führung durch das Haus, welches der Schriftsteller im Stil eines kleinen Jagdhauses möbliert hat, erwartet. Mit einem Blick auf den Lyriker Thomas Bernhard bei einem Abschiedsumtrunk endet die literarische Erkundung. Um ca. 17.00 Uhr Rückfahrt mit dem Bus zum Hbf Wels (Gelegenheit zur Weiterfahrt mit Westbahn nach Wien) und weiter nach Linz.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im **** Fernreisebus
  • Eintritt Friedensmuseum/Kulturhaus
  • Kleines Frühstück
  • Eintritt & Führung Thomas Bernhard Haus Ottnang 
  • Literarische Begleitung & Lesungen: Gertraud Weghuber

Ö1-Club Preis € 78,-

Zustiege

  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ABC Buffet
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
April 2019
Frei Sa, 27.04. 1 Tag Thomas Bernhards Wolfsegg ab 82,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×