Verführerisches Veneto

Palladios Villen, Proseccostraße und Grappa

Der Frühherbst im Veneto ist eine ganz besondere Zeit. Die Blätter verfärben sich, der Wein wird reif und die Sonne lässt noch an wunderschöne Sommertage erinnern. Kombinieren Sie die herrliche Landschaft mit den entzückenden Städten und wunderbaren Schmankerln bei dieser Reise!

Reisecode: RITVV

Reise Höhepunkte

  • Treviso
  • Prosecco in Valdobbiadene
  • Vicenza
  • Grappa in Bassano
  • Villa Emo

Unterbringung

Sie wohnen im eleganten **** Hotel Alla Torre in Castelfranco Veneto. Das historische Gebäude wurde renoviert und ist im Herzen der Altstadt, nahe dem alten Uhrturm an der mittelalterlichen Stadtmauer gelegen. Die charmanten Zimmer mit ihren schönen Holzdecken und Steinmauern laden zum Entspannen ein.

1. Tag: Anreise
22.09.: Fahrt über Salzburg - Villach ins Veneto. Auf dem Weg nach Castelfranco Veneto stimmen Sie sich bei einer Weinverkostung auf die nächsten Tage ein. Zimmerbezug im Hotel Alla Torre. Vor dem Abendessen im nahegelegenen Restaurant, haben Sie auch noch Zeit einen kleinen Spaziergang durch das Zentrum zu unternehmen. Der Abend klingt am besten in einer Weinbar auf der Piazza Giorgione aus.

2. Tag: Treviso & Proseccostraße
23.09.: Morgens Fahrt nach Treviso und Besichtigung der Stadt der fließenden Gewässer - seien es die Kanäle oder die Springbrunnen. Bei der Stadtführung lernen Sie die bezaubernde Stadt mit der Piazza dei Signori, dem Stadtturm und den herrlichen Palästen kennen. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Valdobbiadene. In diesem kleinen, beschaulichen Ort mitten in den Weinhügeln beginnt die Proseccostraße, die älteste und wohl auch bekannteste Weinstraße Italiens. Nach einer gemütlichen Fahrt durch die Weinlagen lernen Sie die Prosecco-Sorten der Gegend bei einer Verkostung kennen. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen im ausgewählten Partnerrestaurant des Hotels.

3. Tag: Vicenza & Bassano del Grappa
24.09.: Am Vormittag wandeln Sie in Vicenza bei einem geführten Stadtrundgang auf den Spuren des berühmten Renaissance-Architekten Andrea Palladio. Sie lernen das von ihm entworfene Teatro Olimpico kennen, erfahren welche der prachtvollen Palazzi in Vicenza von ihm geplant wurden und bewundern sein Paradegebäude, die Basilica Palladiana mit ihrer Marmorfassade. Mittags haben Sie Zeit, um eigene Entdeckungen zu machen, oder ein Glas Wein sowie regionale Spezialitäten auf der Piazza dei Signori zu genießen. Am Nachmittag Besuch der Destillerie POLI in Schiavon, deren Gründer als der Erfinder des Grappa gilt. Im Museum werden Sie in die Geheimnisse des weltbekannten Tresterbrands eingeweiht. Eine Kostprobe verschiedener Grappa-Variationen gibt es natürlich auch. Danach geht es über Bassano del Grappa, wieder zurück nach Castelfranco. Abendessen wieder im Partnerrestaurant des Hotels.

4. Tag: Rückreise
25.09.: Nach einem gemütlichen Frühstück besuchen Sie die Villa Emo, die 1558 ebenso von Palladio erbaut wurde. Danach Rückfahrt über Tarvis - Villach nach Wels bzw. Linz.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im ****-Fernreisebus
  • 3x Nächtigung/Frühstück im **** Hotel
  • 3x Abendessen im Restaurant
  • Weinverkostung
  • Stadtführung Treviso
  • Prosecco-Verkostung
  • Stadtführung Vicenza
  • Besuch Destillerie POLI mit Verkostung
  • Eintritt und Führung Villa Emo
  • CO2 Kompensation durch Klimaschutzprojekte in Kooperation mit der Bodenkultur Universität Wien (www.sabtours.at/klimaschutz)
  • Reiseleitung

 

Mindestteilnehmerzahl 18 Personen

Hinweis: Teilnahme an der Reise nur mit fristgerechtem 2-G-Nachweis möglich!


Die von der sabtours Touristik GmbH veranstalteten Pauschalreisen sind stets nach den rechtlichen Vorschriften und Bedingungen erstellt, die am angegebenen Preisstand-Datum gültig waren. Die Preise inkludieren neben den einzelnen in der Auflistung der Reisebeschreibung angeführten Leistungsteilen, jene Steuern und Abgaben, die zu diesem Datum Gültigkeit besaßen. Etwaige danach erlassene reiserelevante Steuern, Sonderabgaben, preisrelevante Verordnungen und Gesetze bzw. deren Erhöhungen im In- und Ausland sind naturgemäß nicht enthalten, und können daher im Rahmen der reiserechtlichen Bestimmungen lt. geltendem PRG nachträglich aufgeschlagen werden.
Von sabtours veranstaltete Reisen, die aufgrund des Corona-Virus und der damit einher gehenden rechtlichen Bestimmungen nicht stattfinden können, werden spätestens drei Wochen vor dem Abreisedatum seitens sabtours abgesagt und die Kunden umgehend verständigt. Von den Gästen geleistete Anzahlungen werden dann im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, und die Regelungen der Reisebedingungen der sabtours Touristik GmbH berücksichtigend, rückerstattet. Wir empfehlen ausdrücklich, dies abzuwarten, da sonst Stornokosten anfallen können.
Für laufende Updates und Informationen zum Coronavirus besuchen Sie die Website des Sozialministeriums. <https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html> Aktuelle Meldungen zu offiziellen Reisewarnungen aller Länder finden Sie auf der Website des Außenministeriums <https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/>.
Preisstand: 21.12.21

Zustiege

  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ehem. ABC Buffet
  • Linz Traunerkreuzung, Pendlerparkplatz
  • Linz Urfahr, Hinsenkampplatz/Taxistand
  • Linz Wegscheid, INTERSPAR O-Bus-Haltestelle, Salzburgerstr.
  • Regau, Autobahnabfahrt Pendlerparkplatz
  • Salzburg, Flughafen Busterminal
  • Sattledt, Raststation Landzeit
  • Wels, Busbhf. Dr.Schauerstr. Reisebushaltestelle
  • Wels, Gerstlhaus Parkhaus (Bauen & Renovieren)

Informationen, Einreise- und Gesundheits­bestimmungen

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
September 2022
Frei Do, 22.09. 4 Tage
Verführerisches Veneto Do, 22.09. (4 Tage) ab 599,- € Jetzt Buchen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×