Wanderwoche Südtirol

Standorthotel in Auer

 1.Tag: Anreise –Swarovski Kristallwelten
Rohrbach –Linz – Salzburg –Wattens. Besichtigung der Swarovski Kristallwelten –eine von
Andre Heller konzipierte Erlebniswelt. Anschließend Weiterfahrt nach Auer. Zimmerbezug
im Hotel „Markushof“ und Abendessen.
2.Tag: Mölten –Steinerne Mandln
Fahrt von Auer –Mölten –Parkplatz Schermoos / 1400 m
Große Tour: Die Wanderung führt über einen Kammrücken zum Möltnerjoch – Möltner- Kaser-Alm auf 1850 m, weiter zum Gipfelkreuz der Steinernen Mandln auf 2003 m.
Die herrliche Aussicht zu den Dolomiten und den Ortler lassen alle Mühen vergessen. Nach
einer kleinen Stärkung geht es hinunter zur Möltner-Kaser-Alm. Hier machen wir
Mittagspause. Wir wandern über einen Rundweg zum Ausgangspunkt zurück.
Auf- und Abstieg: 650 Hm., 12 km, Gehzeit: 4 bis 5 Stunden
Leichte Tour: Gleiche Anfahrt. Vom Parkplatz wandern wir einen Rundwanderweg zur
Möltner-Kaser-Alm. Auf- und Abstieg 350 Hm, Gehzeit: 3 Stunden
3.Tag: Seiseralm –Wanderung zum Schlernhaus und Gipfel Petz
Fahrt von Auer hinauf zum Parkplatz Seiseralm (Sessellift Spitzbühel)
Große Tour: Mit dem Sessellift schweben wir auf 1935 m. Wir wandern über Almböden (Nr.
5 –10) zur Proslingerschweige auf 1800 m (Nr. 11) hinauf zu den Schlernhäusern auf 2450
m. Dort machen wir Mittagspause. Wer Lust hat, kann noch auf den Gipfel Petz /2563 m
steigen (ca. 20 Min.) Auf- und Abstieg : 700 Hm. Gehzeit : 5,5 Stunden
Leichte Tour: Gleiche Anfahrt. Von der Bergstation/1935 m wandern wir den Rundweg Nr.
10 über die Hochfläche der Seiseralm zur Proslinger-Schweige-Saltner-Hütte. Nr. 5 und
Nr. 6 führen uns zur Laurinhütte auf 1981 m. Anschl. Abstieg zur Talstation des Sesselliftes
4.Tag: Wanderung über den Cavalazza Kamm
Fahrt von Auer –S. Luganopass –Cavalese –Predazzo- Rollepass / 1979 m
Große Tour: Wir wandern aufwärts und dann über den Kammrücken zum Tognazza/ 2210
m und Cavalazza/ 2324 m. Abstieg zu den Colbricon-Seen und zum Schutzhaus auf 1927
m –weiter über den Naturparkweg zum Bus-Parkplatz auf 1720 m.
Die Aussicht zur Pala-Gruppe ist wunderschön. Auch die Seen sind sehr beeindruckend.
Aufstieg: 450 Hm. Abstieg: 600 Hm. Gehzeit: 4 bis 5 Stunden
Leichte Tour: Ausgangspunkt von 1972 m. Wanderung zur Alm Lunbello auf 1870 m.
Zurück wandern wir den Jägersteig zur Malga Rolle bis zum Bus-Parkplatz/1850 m. Bei
dieser Rundwanderung geht es auf und ab. Auch hier beeindruckt die herrliche Aussicht auf
die Pala-Gruppe. Gehzeit: 2,5 Stunden
5.Tag: Gardasee –Malcesine
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen einer gemütlichen Fahrt zum Gardasee – nach
Malcesine. Möglichkeit zur Auffahrt mit der Panoramagondel auf den Monte Baldo. Das
Bergmassiv erreicht eine Höhe von 2218 Meter und erstreckt sich zwischen den Provinzen
Trento und Verona. Oben angekommen stehen viele Wandermöglichkeiten zur Verfügung.
Ebenso besteht die Möglichkeit einen Rundgang in Malcesine –der Perle des Gardasees
zu unternehmen. Rückfahrt nach Auer am späten Nachmittag.
6.Tag: Ultental –Peilstein / 2542 m
Die Fahrt ins Ultental ist faszinierend. Die urigen Holzhäuser und die Almhütten
beeindrucken. Wir fahren mit dem Bus bis Kuppelwies am Zoggler Stausee/1140 m. Dort
steigen wir in einen Shuttlebus um und fahren bis P. Riemhof auf 1712 m.
Große Tour: Wir wandern zur Marschnel-Alm auf 2212 m. Wer Lust hat, steigt noch auf den
Gipfel Peilstein auf. Wer es gemütlicher mag, genießt das Almpanorama. Über Almweiden
wandern wir zur urigen Rimerberg-Alm auf 2049 m. Nach einer kleinen Stärkung geht es
zum Ausgangspunkt zurück. Höhenunterschied: 800 Hm. Gehzeit: 5,50 Stunden
Leichte Tour: Von P. Riemhof auf 1712 m wandern wir zur urigen Rimerberg-Alm auf 2049
m. Dort machen wir Mittagspause und wandern wieder retour.
Hochplateau / 2000 m –Rundweg Auf- und Abstieg: 350 Hm. Gehzeit: 3 Stunden
7.Tag: Rundwanderung auf der Plose Hochfläche –Brixen
Auer –Brixen -St. Andrä –von dort mit der Kreutztal-Kabinenbahn hinauf auf 2000m.
Große Tour: Wir wandern hinauf zur Plose-Hütte auf 2450 m. Dann weiter über die
Hochfläche im leichten Auf und Ab hinüber zur Pfannspitze auf 2545 m. Über einen
Rundweg, vorbei an Almhütten, wandern wir retour zur Bergstation der Kabinenbahn.
Auf- und Abstieg: 600 Hm. Gehzeit: 4 – 5 Stunden
Leichte Tour: Gemütliche Rundtour
Herrliche Rundumsicht zu den Dolomiten bis hin zum Ortler.
Auf- und Abstieg: 350 Hm. Gehzeit: 3 Stunden
8.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Fahrt bis nach Bruneck. Hier erfolgt eine Stadtführung mit einem örtl.
Guide im Hauptort des Pustertal`s. Anschl. Beginn der Rückreise nach Österreich mit
Einkehr an passender Stelle.
VERSICHERUNGSSCHUTZ:

Unsere Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus 
Mauten und Parkgebühren
7 x Nächtigung Hotel „Markushof“    
7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet  
4 x Abendessen – 4 Gang Menü 
1 x Galadinner ,1 x ital. Abend  
1 x Törggelenabend mit l Wein, l Mineralwasser – Live Musik
1 Tanzabend mit Live -Musik 
Jause am Anreisetag inkl. 1 Getränk
Wanderführer für 5 Tage  
Frühbucherbonus bis 31.3.20  Euro 20,–


Zustiege

  • Aigen, Marktplatz
  • Altenfelden, Pendlerhaltestelle Altstoffzentrum
  • Linz, Hauptbahnhof REISEBUSTERMINAL /ehem. ABC Buffet
  • Neufelden, Haltestelle HTL
  • Neufelden, Pendlerhaltestelle Indra
  • Öpping, Mühledt
  • Öpping, Pendlerhaltestelle Grill
  • Rohrbach, Hanriederparkplatz
  • Rohrbach, Neundling Pendlerhaltestelle
  • Schlägl, Pendlerhaltestelle Jauker
  • St. Martin, Stapfenedt Pendlerhaltestelle
  • Ulrichsberg, Kaufhaus Studener

Reisekalender

  • Frei Buchbar
  • Wenigbuchbar begrenztes Kontingent
  • Anfrage Auf Anfrage
  • Buchungsstop Nicht buchbar/Ausgebucht
  • Abgereist Abgereist/Vergangen
September 2020
Frei Sa, 05.09. 8 Tage
 Wanderwoche Südtirol Sa, 05.09. (8 Tage) ab 719,- € Email Anfrage *
* Diese Reise ist nur direkt beim sab-reise Team Rohrbach buchbar.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×